17.04.08 21:38 Uhr
 1.369
 

Somalia: Auf der Jacht fanden Ermittler einen Verhaltenskodex für Piraten

Nachdem die französische Luxusjacht nach einer Lösegeldforderung und einer Verfolgungsjagd mit dem französischen Militär aus den Händen der Piraten befreit werden konnte, fanden Ermittler wertvolle Informationen über die Entführer.

Auf der Jacht, die im April gekapert worden war, wurde ein Verhaltenskodex für Piraten gefunden, nach dem sich die Piraten richten müssten. Unter anderem war es ihnen untersagt, ihre Opfer zu vergewaltigen.

Der Fund beweist laut der Justizvertreter, dass die Piraten organisiert vorgehen und die Entführungen keine Einzelfälle sind.


WebReporter: sinsemilia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pirat, Ermittler, Somalia, Verhalten
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2008 21:42 Uhr von high-da
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hätte ich ja nicht gedacht: interesant in der quelle ist auch dieser teil:Laut den Justizvertretern hatte der Anführer der somalischen Piraten einen seiner Seeräuber unverzüglich „von Bord geschickt“, nachdem dieser versehentlich einen Schuss abgegeben und fast den Bordarzt getroffen habe.

ist ja fast wie bei den yakuzas damals,die mussten sich auch ein finger abschneiden oder schlimmeres wenn sie unschuldige töten.weiß aber nicht ob es immernoch so ist bei den yakz
Kommentar ansehen
17.04.2008 22:01 Uhr von phase4
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
das sollte Y acht heissen: bitte mit Y
Kommentar ansehen
17.04.2008 22:01 Uhr von SiggiSorglos
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: da kommt ja fast Seeräuberromantik auf

?
Kommentar ansehen
17.04.2008 23:30 Uhr von cheetah181
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dann hätten die Yachtbesitzer bestimmt nur auf das "Parlé-Recht" bestehen müssen.
Kommentar ansehen
18.04.2008 00:23 Uhr von Pommbaer84
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich werde auch pirat aber nur mit einem echten großen Segelschiff ^^
Kommentar ansehen
18.04.2008 03:14 Uhr von stephanB1978
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
etwas ot ;-): das fand ich dazu als passende werbung unter dem artikel:

>>>Für Einsteiger und Kenner
Bestellen Sie jetzt das Startpaket Cabernet Sauvignon für nur 57,95 Euro inkl. 1 x Kurs-unterlagen, 1 x Seminarordner, 6 Flaschen Wein u.v.m. weiter <<<

erfolg kommt nicht von alleine. und in den meisten kriminellen zusammenarbeiten gibt es regeln. egal welche organisationen man nimmt.
Kommentar ansehen
18.04.2008 08:59 Uhr von Lustikus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wat: issn ne Jacht? Wo is der Checker? einen übern Durst getrunken oder was?
Kommentar ansehen
18.04.2008 09:20 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Parlé (Pirates of the Carribean): hehe da gabs doch auch nen kodex ^^

erinnert mich total dran... aber is ja mal net schlecht das zu wissen...
Kommentar ansehen
18.04.2008 10:56 Uhr von Stegor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal überlegen: Auch wenn´s vielleicht etwas vom Thema ab ist...
Wäre das nicht mal was für US-Soldaten in Kriegsgebieten oder beim Umgang mit anderen Kulturkreisen?

Also, eine Art humanismus auch bei der Behandlung von "Gegnern"?
Und die Anmerkung, dass auch jemand, der einen Bart trägt und seine Familie durch das hüten von Ziegen versorgt, ein Mensch ist, der Achtung und Respekt verdient hat?

Wieso schaffen das Piraten, also organisierte Kriminelle, aber nicht die Schutzstaffel "Team America - World Police" mit einem Militäretat von Milliarden?

Nur mal so überlegt...

VG, Stegor
Kommentar ansehen
18.04.2008 11:59 Uhr von wwwrun
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Lustikus: Ein Schiff...

http://de.wikipedia.org/... ...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?