17.04.08 10:41 Uhr
 164
 

Lässt sich Pete Doherty im Knast mit Drogen versorgen?

Laut einem Medienbericht heißt es, dass sich Musiker Pete Doherty auch in der Haftanstalt Drogen beschaffen lässt.

"Er wurde ins Gefängnis gesteckt, um endlich von dem Zeug loszukommen, aber Pete scheint immer einen Weg zu finden, um seine Bedürfnisse zu befriedigen", sagte ein Eingeweihter im Interview mit der "Sun".

Der Sänger sitzt in der Haftanstalt, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Er wurde wegen des Besitzes von Drogen und einiger Verkehrsvergehen Ende des letzten Jahres zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Droge
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2008 11:41 Uhr von vst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hihihihi: >"Er wurde ins Gefängnis gesteckt, um endlich von dem Zeug loszukommen, aber Pete scheint immer einen Weg zu finden, um seine Bedürfnisse zu befriedigen", sagte ein Eingeweihter im Interview mit der "Sun".<

na denn, da passt ja alles zusammen.

kein mensch wird in den knast gesteckt um von drogen wegzukommen.

aber wenn ein eingeweihter und die sun das sagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?