17.04.08 12:00 Uhr
 146
 

Fußball/Schottland: Celtic gewinnt Stadt-Derby gegen die Glasgow Rangers

Celtic Glasgow ist in der schottischen Premier-League mit dem 2:1-Sieg im Stadt-Derby wieder bis auf einen Punkt an den Tabellenführer Glasgow Rangers herangekommen. Die Rangers haben aber noch zwei Nachholspiele und könnten damit den Abstand wieder auf sieben Punkte vergrößern.

Shunsuke Nakamura erzielte für Celtic Glasgow die 1:0-Führung, die Nacho Nove in der 55. Spielminute für den schottischen Rekordmeister ausgleichen konnte.

Das Tor zum 2:1 für Celtic Glasgow markierte Jan Vennegoor of Hesselink in der Nachspielzeit der Begegnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stadt, Schottland, Derby, Range, Glasgow, Rangers
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2008 20:56 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: letztes jahr war celtic meister und dieses jahr wird rangers meister....sie loesen sich ab ....wie immer
Kommentar ansehen
19.04.2008 11:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal sehen: celtic ist jetzt erst mal sicherlich in der besseren ausgangssituation nach dem derby-sieg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?