17.04.08 09:10 Uhr
 50
 

TecDAX legt über drei Prozent zu - QSC plus 8,5 Prozent

An der Frankfurter Börse legte der TecDAX am gestrigen Mittwoch um 3,15 Prozent auf 823,60 Zähler zu.

Tagessieger war der Wert von QSC, hier ging es um 8,5 Prozent nach oben.

Besonders die Solaraktien (SolarWorld/plus 6,0 Prozent, Q-Cells/plus 5,6 Prozent, Phoenix Solar/plus 6,8 Prozent, centrotherm/plus 5,5 Prozent, SOLON/plus 4,2 Prozent und Conergy/plus 2,0 Prozent) zeigten sich sehr fest.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2008 22:24 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Daten von den US-Börsen halfen heute den deutschen Aktien auf die Sprünge. Zurzeit halten sich die US-Börsen weiterhin im positiven Bereich, so dass es am Donnerstag an den deutschen Börsen weiter nach oben gehen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?