16.04.08 21:24 Uhr
 83
 

Fußball/2. Liga: Kein Sieger im Spiel Jena gegen Mönchengladbach

In einem Mittwochsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Carl Zeiss Jena und Borussia Mönchengladbach mit 2:2 (2:0). 13.486 Besucher sahen das Match im Ernst-Abbe-Sportfeld.

Marcel Schied sorgte in der ersten Halbzeit mit zwei Treffern (9. Minute und quasi mit dem Pausenpfiff) für die Führung der Gastgeber. Roberto Colautti glich in der zweiten Hälfte aus und rettete so den Borussen einen Punkt. Zuvor hatte er auf Grund einer Verletzung lange nicht gespielt.

Borussia Mönchengladbach führte damit weiterhin die 2. Liga an. Jena bleibt im Tabellenkeller stehen und ist stark abstiegsbedroht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Mönchengladbach, Sieger, 2. Liga, Jena
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?