16.04.08 20:45 Uhr
 140
 

Fußball/2. Liga: Aachen besiegt Aue - Aue so gut wie abgestiegen

In einem Mittwochsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Alemannia Aachen das Team vom FC Erzgebirge Aue mit 1:0 (0:0). 18.366 Zuschauer waren im Aachener Tivoli zu Gast.

Das entscheidende Tor fiel in der 88. Minute, Torschütze war Reiner Plaßhenrich.

Aue konnte aus den letzten acht Partien keinen "Dreier" holen und steckt im Tabellenkeller fest. Den Sachsen fehlen acht Zähler auf einen Nichtabstiegplatz. Alemannia rangiert weiterhin in der Mitte der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Aachen, 2. Liga
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2008 21:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird: schwer werden fuer aue den abstieg zu verhindern, aber ist doch schade wenn sie absteigen wuerden....immer weniger teams aus dem osten im proflager

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?