16.04.08 19:22 Uhr
 208
 

Boxer Graciano "Rocky" Rocchigiani soll eine eigene Doku-Sendung erhalten

Der ehemalige Boxer Graciano "Rocky" Rocchigiani soll beim Spartensender "DMAX" eine eigener Doku-Sendung erhalten.

In der Real-Life-Doku soll das tägliche Leben des 44-jährigen Ex-Boxweltmeisters und seiner Freundin Sonia Petuchow gezeigt werden. Unter anderem soll es auch um den Umzug seines Duisburger Boxstudios gehen.

Vorgesehen ist, dass eine Berliner Produktionsfirma die Dreharbeiten übernehmen wird und "DMAX" alle Rechte an der Sendung erhält. Möglich wäre jedoch auch, dass Rocky und Sonja die Doku selbst machen, um so mehr Geld einnehmen zu können.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sendung, Doku, Boxer, Rocky
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2008 20:12 Uhr von zauberengel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Na das ist ja mal e: eine wichtige Nachricht!!!!!!
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:14 Uhr von Baumschubser
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mal wieder: eine Verschwendung von Geldern....
Wahrscheinlich wird das auch noch von irgendwelchen staatliche Stellen gesponsort und als "Kunst" verkauft.....
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:47 Uhr von Eckstein1879
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find: Rocchigiani ist ein cooler typ,warum soll er das nich machen .
werds mir schon ma ankucken. Äläbätsch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?