16.04.08 17:45 Uhr
 281
 

Türkische Luftwaffe bombardiert PKK-Stellungen

Die türkische Luftwaffe hat im Nordirak, in der Gegend um Awasin-Basajan, PKK-Stellungen bombardiert. Dabei kam es zu einer ungenannten Anzahl von toten Terroristen. Wie der türkische Nachrichtensender NTV am Mittwoch mitteilte, waren die PKK-Kämpfer in der Nacht in Richtung türkische Grenze unterwegs.

Daraufhin folgte der Angriff der türkischen Luftwaffe. Im Februar hatte eine achttägige Bodenoffensive der türkischen Armee im Nordirak stattgefunden. Bei den Kämpfen kamen rund 240-PKK Terroristen und 27 türkische Soldaten ums Leben.

Der türkische Generalstab schätzt die Zahl der PKK-Kämpfer, die ihre Angriffe aus dem Nordirak gegen die Türkei führen, auf 4.000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tempic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkisch, PKK, Luftwaffe
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2008 17:51 Uhr von high-da
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
leider: wird dieser krieg noch jahre dauern.
kaum tötest du ein terroristen schon sind 3 neue von denen da.

mir tun die familienangehörigen leid deren kinder sterben
Kommentar ansehen
16.04.2008 17:52 Uhr von Valli1979
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Unschuldige: Und wieviele Zivilisten sind wieder getötet worden?
Dieser Krieg dauert viel zu lange und fordert zuviele unschuldige Opfer!
Kommentar ansehen
16.04.2008 18:04 Uhr von high-da
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
ich das in jeder nachricht wo die pkk erscheint dies erklären.

keine lust auf diesen scheiß

aber trotzdem hier nochmal für dich
Einstufung als terroristische Vereinigung

Die Europäische Union[66], die USA[67] das Vereinigte Königreich[68], die Türkei, der Irak[69], Syrien, Saudi-Arabien[70] sowie weitere Staaten haben die PKK auf ihrer Terrorliste eingetragen.

In Österreich bezieht sich der Staatsschutz auf die Bewertung der Europäischen Union und [71] bezeichnet die PKK als Organisation, die sich terroristischer Mittel bedient. Der ehemalige österreichische Bundesminister für Inneres Karl Schlögl sprach sich am 25. Februar 1999 gegen ein Verbot der PKK oder ihrer Teilorganisationen aus, da er befürchtete, dies würde die Aktivisten in den Untergrund drängen und die Beobachtung ihrer Strukturen erschweren.[72]

in meinen augen sind leute die bomben in stadtzentren legen wodurch bis jetzt zigtausende unschuldige menschen hinterrücks gestorben sind terroristen.
Kommentar ansehen
16.04.2008 18:10 Uhr von roundkick
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
user xy: Nur mal so als beispiel was die "PKK-Widerstandskämpfer"
so alles wegbomben.

"Am 3. Januar 2008 verübte die PKK einen Terroranschlag in Diyarbak?r bei dem 7 Menschen starben und 66 verletzt wurden. Sechs der Todesopfer waren Schüler. Der Anschlag ereignete sich direkt vor einer Nachhilfeeinrichtung, in der sich 700 Schüler befanden. Die Bombe befand sich in einem Auto, und explodierte als Militärfahrzeuge vorbei fuhren. Die PKK entschuldigte sich später für diesen Anschlag."

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
16.04.2008 18:24 Uhr von high-da
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
achso xy: dann kann ich ja auch sagen das osama kein terrorist ist und das die anschläge von islamisten auch kein terroristischen hintergrund haben sondern nur freiheitskämpfer sind.die raf waren auch nur ne gruppe die sich zum kaffee trinken leute wie peter lorenz entführt haben
Kommentar ansehen
16.04.2008 18:29 Uhr von roundkick
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
user xy: Die Kurden sind ein Dienervolk. Sie haben den Türken zu dienen,
nix eigenes Land und so.
Kommentar ansehen
16.04.2008 19:10 Uhr von Kater Carlo
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@ high-da: Zitat:

"Die Europäische Union[66], die USA[67] das Vereinigte Königreich[68], die Türkei, der Irak[69], Syrien, Saudi-Arabien[70] sowie weitere Staaten haben die PKK auf ihrer Terrorliste eingetragen."

Nur so zur Info, die PKK ist nicht mehr auf der Terrorliste der EU.

Zitat:

"Die kurdische Rebellengruppe PKK muss nach einem Urteil des europäischen Gerichts erster Instanz von der EU-Terrorliste gestrichen werden. Das Gericht in Luxemburg erklärte die Einstufung der PKK und ihres politischen Flügels Kongra-GEL am Donnerstag für rechtswidrig, weil die EU-Regierungen ihre Entscheidung nicht überzeugend begründet hätten. Mit dem Eintrag auf der Terrorliste waren auch die Konten und Vermögenswerte der beiden kurdischen Gruppen in der EU gesperrt worden."

Quelle: http://www.fr-online.de/...

MfG

Carlo
Kommentar ansehen
16.04.2008 19:40 Uhr von BigMad
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@roundkick: Ich hoffe ich habe deine Ironie nur überlesen!
Kommentar ansehen
16.04.2008 19:46 Uhr von high-da
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
tempic: danke mein freund, das wollte ich ihn auch zeigen,hatte aber den link nicht mehr.

@xy
es geht nicht darum das die raf um ein land gekämpft haben, es geht darum das sie als terroristen eingestuft wurden.
die aussage das die pkk eine wiederstandsorg zieht nicht.dann kann mann behaupten das osama und co wiederstandskämpfer sind.
oder denkst du das osama ein wiederstandskämpfer ist, frag mal die angehörigen der opfer von den anschägen ob sie ihn auch als wiederstandskämpfer ansehen.
jemand der solche org unterstütz oder sie schönredet ist in meinen augen verblendet.das ist meine meinung,

als was würdest du denn eine org bezeichnen die anschläge auf menschen verübt, die mit drogen handelt um ihre waffen kaufen zu können, die ihre eigenen landsleute im ausland erpressen,die menschen entführen ...als was siehst du denn solche org.?
Kommentar ansehen
16.04.2008 19:47 Uhr von roundkick
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@BigMad: Naürlich hab ich das nicht ernst gemeint. kam aber trotzdem irgendwie falsch rüber. Siehe Minuspunkte.
Naja, auch egal.
Kommentar ansehen
16.04.2008 19:55 Uhr von roundkick
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@userXY HEUL DOCH!!! "für welches land hat die raf gekämpft, für rafistan?"
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:03 Uhr von roundkick
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@userXY HEUL DOCH!!! HEUL DOCH!!! Siehe oben
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:09 Uhr von high-da
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
würde es die pkk: nicht geben dann hätte die türkei auch kein grund dort einzugreifen.

deine argumentation zieht nicht.
was ist mit den ca.30000 menschen die durch die hand der pkk gestorben sind.das waren nicht nur türken die durch die gestorben sind.

schau dir an womit die pkk ihren kampf bezahlen können
http://www.focus.de/...

warum kämpfen sie für kurdistan aber erpressen ihre eigenen landsleute?warum steht nicht jeder kurde hinter der pkk?
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:21 Uhr von high-da
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
sorry tempic: die genaue zahl hat ich nicht mehr im kopf.42000 tote.das ist ne kleine stadt
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:29 Uhr von high-da
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
user: solange nicht zuviel von euch nach europa kommen.

ups digga,ich bin deutscher.wie soll ich das jetzt verstehen?soll ich und meine deutschen landsleute raus aus europa?

und ausserdem muß ich dir garnichts glauben.
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:30 Uhr von roundkick
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@user XY JA ECHT, HEUL DOCH!!! ?
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:48 Uhr von roundkick
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@userXY JA ECHT?...........HEUL DOCH!!! "Nur mal so als beispiel was die "PKK-Widerstandskämpfer"
so alles wegbomben.---

JA ECHT, HEUL DOCH!!! roundkick HEUL DOCH"


Ich gehe mal stark von aus das es kurdische Kinder waren die von der PKK in Diyarbakir weggebombt wurden und nicht türkische...

Warum soll ich dann also heulen?
Kommentar ansehen
16.04.2008 20:57 Uhr von roundkick
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@user XY: Was willst du mir denn jetzt weismachen?
Das du bei toten türkischen Kindern etwa heulen würdest?
Verarschen kann ich mich auch selber.

WEIST DU WAS??? HEUL DOCH!!!!
Kommentar ansehen
16.04.2008 21:24 Uhr von roundkick
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@user XY Bin ich dein Lehrer? Wenn du das nicht: kapierst, dann ...HEUL DOCH!!!
Kommentar ansehen
23.06.2008 13:29 Uhr von Snoopster
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist das richtige Ich bin prinzipiell gegen JEDEN Krieg, denn die Auswirkungen sind immer Tot, Armut, Elend und unvorstellbar große Trauer.
Die PKK führen keinen Resistenz-Krieg, wie zb die Rebellen im Irak/Afghanistan. NEIN, sie fordern von Anfang an, auf unpolitische und grausame Weise Land, welches ihnen nicht zusteht. In Dörfern zu plündern, rauben und zu vergewaltigen, welche weit unter der Armutsgrenze liegen, ist kein politischer Wiederstand, das ist nunmal TERROR.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?