16.04.08 16:38 Uhr
 1.137
 

Bayern: Zwei Männer wollten auf der A 93 zu Fuß von Selb nach Stuttgart gehen

Am vergangen Montagnachmittag riefen besorgte Autofahrer bei der Polizei in Hof (Oberfranken) an und teilten mit, dass zwei Männer zwischen zwei Anschlussstellen in Selb auf der Autobahn 93 umherliefen.

Die Streifenwagenbesatzung fand dann tatsächlich zwei betrunkene polnische Brüder vor. Wie die Polizei mitteilte, wurde ihnen von den Beiden erklärt, sie befänden sich auf dem Weg nach Stuttgart.

Die Beamten holten sie von der Autobahn herunter und erklärten ihnen dann den sicheren Landweg über die B 15 zu einem nahen Autohof. Da der Weg Richtung Norden wies, waren sie nicht einverstanden und gingen zurück zur Autobahn. Ein Lkw-Fahrer nahm sie dann glücklicherweise in südlicher Richtung mit.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Bayern, Bayer, Stuttgart, Fuß
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2008 16:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mal in Google-Maps nachgesehen. Das wären auf der Autobahn 375 Kilometer gewesen. Ob es nur eine „Schnapsidee“ von den beiden Brüdern war oder nicht, war der Quelle nicht zu entnehmen. Sie waren sich wahrscheinlich nicht der Gefahr bewusst, als Fußgänger auf der Autobahn herumzutorkeln.
Kommentar ansehen
16.04.2008 18:18 Uhr von Simbyte
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Beamten holten sie von der Autobahn herunter und erklärten ihnen dann den sicheren Landweg über die B 15 zu einem nahen Autohof"


Hm bei uns hat die Bundesstraße alles andere als einen Gehweg..^^
Kommentar ansehen
17.04.2008 09:34 Uhr von Moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerBaer69: LOL!
Kommentar ansehen
19.04.2008 21:45 Uhr von E-Woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben den die für einen: Fusel getrunken? Fast 400 Kilometer.
In Polen gibst doch auch teilweise Autobahnen und dürfen sie das dort auch? :)
Kommentar ansehen
18.07.2008 23:03 Uhr von Davtorik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: wäre mal in der news interessant, zu erfahren, wie weit das ist ! aber hier bei den kommentaren findet man die auflösung^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?