16.04.08 09:27 Uhr
 44
 

Fußball/1. Liga: Bremen holt drei Punkte in Rostock und behauptet Rang zwei

In einem Dienstagsspiel der 1. Fußballbundesliga verlor Hansa Rostock gegen Werder Bremen mit 1:2 (0:0). 22.000 Besucher waren in der Rostocker Arena zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Torsten Frings die Gäste in der 57. Minute in Führung. Rund 20 Minuten später (76. Minute) erzielte Sebastian Hähnge den Ausgleich.

Kurz vor der 82. Minute foulte Gledson (Rostock) Frings und der Schiedsrichter gab Elfmeter. Naldo trat an, doch Stefan Wächter parierte denn Ball. Ivan Klasnic (82. Minute) verwandelte dann den Abpraller und sorgte so für den Sieg der Gäste.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Liga, Punkt, Rostock, Rang, 1. Liga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2008 23:15 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werder Bremen bleibt Bayern München damit auf den Fersen. Allerdings haben die Bayern seit vergangenen Samstag zehn (!!!) Punkte Vorsprung auf die Verfolger und somit dürfte der Kampf um die Meisterschaft schon entschieden sein...
Kommentar ansehen
16.04.2008 11:44 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hansa wieder beschissen! Warum war Klasnic wohl zuerst am Ball? Nicht weil er schnell war als die Abwehrspieler, er ist einfach früher (natürlich ZU früh) losgerannt!

Den 2ten Elfer dann hätte Wächter natürlich wieder gehalten! ;-D
Kommentar ansehen
17.04.2008 21:50 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr: als vizemeister ist da wohl nicht mehr drin, aber sie haben damit die teilnahme an der cl gesichert

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?