15.04.08 15:40 Uhr
 435
 

Jackie Chan und Chris Tucker machen noch einen Film - aber kein neuer "Rush Hour"

In einem Interview mit MTV verriet Martial-Arts-Legende Jackie Chan ("The Forbidden Kingdom"), dass er demnächst wieder einen Film mit Chris Tucker machen werde.

Vor zwei Tagen habe Chris Tucker ihn angerufen und man kam zum Entschluss, einen weiteren Film zu drehen, so Chan.

Es wird jedoch kein weiterer "Rush Hour"-Teil werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2008 19:59 Uhr von Kwest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freu mich: jetzt schon drauf wie ein kleines Kind!
Danke Jackie!!
Kommentar ansehen
16.04.2008 02:09 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
omg Jackie: Warum nur? Jackies Hollywood Werke waren Trash-Kost vom feinsten.

Der soll gefälligst zu sein Wurzeln zurück. Hoffe Forbidden Kingdom (Jet Li und Jackie Chan) wird ein Hit!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?