15.04.08 15:28 Uhr
 1.293
 

Nach Protestaktion: Fassadenkletterer Robert auf Dach eines Hongkonger Hotels verhaftet

Der französische Fassadenkletterer Alain Robert ist kürzlich auf dem Dach des Hongkonger Hotels "Vier Jahreszeiten" festgenommen worden.

Nach seiner Verhaftung gab der Franzose zu verstehen, dass er auf die Probleme der Erderwärmung hinweisen wollte. Dies erzählte er der Nachrichtenagentur AFP, nachdem er mit bloßen Händen bis auf das Hoteldach geklettert war.

Zuletzt hatte er im Sommer 2007 Aufsehen in Shanghai erregt, als er ohne Erlaubnis an den Wänden des 430 Meter hohen Jinmao-Turm hoch gestiegen war. Ähnliche Eskapaden unternahm er in Moskau, Chicago und Paris, zumeist für sein Eintreten für den Klimaschutz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Protest, Hotel, Dach, Hongkong, Fassade
Quelle: www.antenne.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2008 15:31 Uhr von DasFlori
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die Chinesen erlauben sich derzeit ja sehr viel. Holt Jackie Chan aus China raus und dann macht sie alle platt! lol (a.d. Redaktion (ich): Scherz)
Kommentar ansehen
15.04.2008 17:13 Uhr von KingPR
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Aber kein guter: denn 1. kommt Chan aus Hong Kong und wurde dort vor der Übergabe geboren. Folglich ist er kein Chinese.
Und 2. könnten wir China niemals platt machen.
Kommentar ansehen
15.04.2008 17:28 Uhr von Metalian
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist denn da der Zusammenhang von seiner Kletterei und den Folgen der Erderwärmung?
Also wenn ich ich den Typen ne Wand hochklettern sehe,werde ich deshalb doch nicht an an die Erderwärmung erinnert!
Kommentar ansehen
15.04.2008 18:34 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Art Aktionskünstler nehme ich an. Diese Typen haben ja im Allgemeinen immer eine recht seltsame Art, auf irgendwas aufmerksam zu machen.
Kommentar ansehen
15.04.2008 18:51 Uhr von Metalian
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl Vielleicht will er sich ja vor dem steigenden Meeresspiegel in Sicherheit bringen! ;-)
Kommentar ansehen
16.04.2008 16:01 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alain Robert: habe mal ne Reportage über ihn gesehen bei N24, ich muss sagen schon Respekt was er da macht, ich könnte nicht mal mit nem Seil gesichert auf so nem Gebäude hochklettern.
Kommentar ansehen
18.04.2008 23:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist zwar bewunderswert: was der Mann da vorzeigen kann.
Übt er als Stuntman für nen Double von Spyderman? lol

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?