15.04.08 14:57 Uhr
 183
 

Welternährungsprogramm: USA stellen 200 Millionen Dollar der Dritten Welt zu Verfügung

Auf den Appell des Weltbank-Präsidenten Robert Zoellick, der die Industrienationen aufforderte, 500 Millionen Dollar für Hilfsprogramme zu Verfügung zu stellen, reagierte die US-Regierung umgehend.

Wie eine Sprecherin des Weißen Hauses mitteilte, werden die USA 200 Millionen Dollar als Soforthilfe spenden. Damit soll den Ländern der Dritten Welt ermöglicht werden, trotz steigender Lebensmittelpreise weiterhin Nahrungsmittel kaufen zu können.

Auch in Deutschland macht sich die Regierung Gedanken über das Welternährungsprogramm. Gegenüber der Berliner Zeitung äußerte Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, dass die Bundesregierung die reguläre Summe von 23 Millionen Euro nochmals um zehn Millionen aufstocken werde.


WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Million, Welt, Dollar, Verfügung, Welternährung, Welternährungsprogramm
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1.500 Stellen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2008 15:18 Uhr von SiggiSorglos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ahja: also wenn sie wirklich helfen wollten, hätten sie Euro gespendet.

Diese ganze Scheiß Biosprit-Geschichte und vor allem diese Rohstoffbörsen (Eigentlich Börsen im Allgemeinen) sind wie ein Geschwür die die Industrienationen der Welt hinterlassen.
Kommentar ansehen
15.04.2008 15:28 Uhr von pcsite
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dazu sag ich nur Vertrauen verspielt ... nun ... erst spenden dann abzocken!
Kommentar ansehen
15.04.2008 16:08 Uhr von Blackybd2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei diesem scheiß Militärbudget: hättens MILLIARDEN sein können.
Kommentar ansehen
15.04.2008 16:21 Uhr von A_I_R_O_W
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Blacky: schreib du mal anderen Leuten nicht vor was sie mit ihrem Geld machen sollen, okay?

Spendengelder sind nicht ganz unproblematisch, da sie in vielen Fällen nicht das Übel an der Wurzel greifen sondern lediglich die Symptome "lindern", was wiederum die Problematik noch mehr verschärfen kann.
Kommentar ansehen
15.04.2008 16:28 Uhr von Philippba
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr Geld drucken: = Wirtschaft weiter zerstören. Die sollen Lieber den Irakkrieg beenden und die MiIliarden, die die auf den Markt geworfen haben wieder verbrennen. Wobei ich es natürlich gut finde arme Länder zu unterstützen! Etwas gegen die Inflation zu, wäre auch gut. Autos können heutzutage schon mit Wasser fahren, wozu braucht man Benzin? Mehr darf ich leider nicht sagen, sonst werde ich wohl ermordet.
Kommentar ansehen
15.04.2008 16:46 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für Amerika: mag das ein kleiner Fisch sein, vergleichen mit Irak usw. Aber für afrika ist das schon eine ganze Menge. Leider wird wohl das meiste davon in der Korruption versinken, dann nochmal ein Haufen für Waffen, und vielleicht bleiben ja noch ein paar Dollar für Lebensmittel übrig.
Kommentar ansehen
15.04.2008 22:21 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heuchler aber dann fordert die USA (über den IWF), das diese Länder
Agrarsubventionen und Lebensmittelhilfe einstellen.
Kommentar ansehen
16.04.2008 14:16 Uhr von beXzecher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
filmtipp: guckt euch ma "We feed the world" an... dann seht ihr wie der hase läuft...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?