15.04.08 09:31 Uhr
 1.499
 

Hessen: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Todesopfern

Bereits am vergangenen Freitag kam es auf der Bundesstraße 253 bei Breidenbach-Niederdieten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen ihr Leben verloren.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 21-Jähriger die Bundesstraße, die in diesem Streckenabschnitt einen geraden Verlauf hat, als er auf die Gegenfahrbahn kam und dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstieß.

In den Fahrzeugen kamen die beiden Fahrer und die 17-jährige Begleiterin des Unfallverursachers ums Leben.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehr, Verkehrsunfall, Hessen, Todesopfer
Quelle: www.amerikawoche.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2008 13:16 Uhr von Bungarus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe: nicht wie man es schafft auf gerader Strecke den Gegenverkehr aus der Bahn zu werfen. Ich denke mal das er eindeutig zu schnell war. Den Hinterbliebenen der Opfer mein Beileid. Zum Unfallverursacher halt ich mich mit meinem Kommentar zurück.
Kommentar ansehen
15.04.2008 15:19 Uhr von guemue
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sunshine35: zwei Fahrzeuge = zwei Fahrer

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?