14.04.08 19:29 Uhr
 8.714
 

"Wie eine Königin": Presse begeistert von Merkels Dekolleté

Mit einem modischen Abendkleid machte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Operneröffnung in Oslo auf sich aufmerksam (SN berichtete). Dies wurde auch von den Medien zur Kenntnis genommen, die die Kanzlerin nun geradezu mit Lobpreisungen überhäufen.

So erklärte die "B.Z.", Merkel sei "Wie eine Königin" aufgetreten. Der "Tagesspiegel" verkündete, "so war sie als Kanzlerin noch nie zu sehen", und die "Bild" titelte auf ihrer Internetseite "Angie Royal".

Auch im Ausland wurde Merkels Auftritt wahrgenommen. "Merkels Dekolleté verblüffte alle", schreibt beispielsweise die türkische Boulevardzeitung "Sabah".


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel, Presse, König, Dekolleté
Quelle: lifestyle.aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2008 19:34 Uhr von badboyoli
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
Wie sagte heute ein Radiosender: "Merkel gewährt tiefe Einblicke in ihre Innenpolitik"
Kommentar ansehen
14.04.2008 19:35 Uhr von christi244
 
+16 | -20
 
ANZEIGEN
Dass die deutschen Medien hurra schreien, war ja wohl nicht anders zu erwarten. Oder?

Verblüffung trifft da wohl eher die Sache, verbunden mit der Tatsache des nicht unpassend reagieren wollens ob der sich darbietenden Peinlichkeit.
Kommentar ansehen
14.04.2008 19:45 Uhr von Yuggoth
 
+40 | -16
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Frau Merkel ist nicht nur unsere BK´lerin sondern auch noch Frau und anstatt es positiv zu sehen das Frau Merkel sich wohltuend aus dem ganzen Konglomerat von Schlipsträgern abhebt wird sie madig gemacht.
Ich finde es mutig und toll von Frau Merkel!
Kommentar ansehen
14.04.2008 19:51 Uhr von christi244
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Hab da noch was Passendes als Kommentar gefunden: >ist das Bild mit Frau Merkel echt? Oder hat da jemand nachgeholfen - Wenn nein, möchte ich doch auch Herrn Koch mit Strapsen sehen. Pardon, das Bild drängt sich auf <

Wir können noch ergänzen: Schäuble im SM-Kostüm!
Kommentar ansehen
14.04.2008 19:58 Uhr von AimanAbdallah
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Vorteile genutzt: Das ist doch mal Auspielung des primitiven Denkens der Männer (inklusive mir)
Kaum gewährt man Einblicke ist man im Mittelpunkt :)
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:17 Uhr von DAB1868
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Was sind: diese Schmierfinken denn für abartige Spinner... Wird olle Angie wohl bald Seite 1 Girl bei der "Blöd"... ihhgittihhgitt...
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:21 Uhr von stephanB1978
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
wie eine koenigin? die aussage ist vielleicht etwas uebertrieben, aber warum geht eigentlich immer die meckerei los, wenn eine frau in machtpositionen, sich wie eine frau anzieht?

persoenlich fand ich das outfit zwar etwas gewagt, aber dies liegt mehr am alter von frau merkel, denn an ihrer position als bundeskanzlerin.
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:29 Uhr von Gegen alles
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Naja: Ne Schönheit ist sie ja nicht, da hilf auch kein Ausschnitt.
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:30 Uhr von christi244
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
DAB die müssen das schreiben ... ansonsten Hartz IV!!!

Stell Dir vor, die hätten geschrieben: Abnehmen wäre nicht schlecht und Büstenhalterflecken evtl. über Selbstbräuner abdecken. Da ihre Euter nun nicht gerade straff sind, sondern schon allein vom Foto her auf Bodenberührung schließen lassen, wäre vielleicht ein etwas verdeckenderer Ausschnitt weitaus mehr gewesen und passender.

Glaubst Du, auch nur ein Journi würde für die seinen Job in Gefahr bringen? Sei sicher, wie wir nur von peinlich berührt bis bis zum offenen Feixen reagiert haben, so haben sich auch hinter den Schreibtischen viele wahrscheinlich nur gedacht: Wie peinlich und billig ist das denn?
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:33 Uhr von christi244
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Na ja Yuggoth: Da - wie man sagt - Männer bereits beim Anblick von Hackfleisch schon fast ne Erektion kriegen sollen, wundert es mich kaum, dass diese Peinlichkeit nicht so empfunden wird. Die Ausgabe kannst Du im Spätfernsehen jeden Abend über Werbespots der Sex-Anbieter sehen: Lust auf ne dralle Oma?
Kommentar ansehen
14.04.2008 20:35 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
angie, angie: "With no loving in our souls
and no money in our coats
You cant say were satisfied
But angie, angie,
you cant say we never tried"

the rolling stones
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:00 Uhr von kidneybohne
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
erm: das erinnert mich an ne star wars figur..
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:08 Uhr von Lustikus
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
*ekelpickel vom Rücken abpuhl*

IST DIE HÄSSLICH!

Da hilft auch kein tiefes Dekolleté die ist und bleibt eine Schreckschrulle

*kopfschüttel ob der Abartigkeit mancher Männer*
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:09 Uhr von psychokind123
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Deutschland geht unter. Jetzt ist es amtlich.
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:15 Uhr von ThorsLiebling
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
also mit diesen knätschigen teilen, kann sie bei mir nicht punkten! ;)
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:32 Uhr von pippin
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Als Politikerin mag ich sie nicht aber es ist immer wieder erstaunlich, dass der alte Spruch "Kleider machen Leute" noch heute gilt.

Ich muss echt sagen, dass ich heute morgen beim Blick in die Zeitung positiv überrascht war.

Hut ab, Frau Merkel.
Zwar finde auch ich den Begriff "königlich" ein wenig hochgegriffen, aber es steht ihr.
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:50 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
sie muß ja: nicht immer wie ein Kerl in Hosenanzügen rumlaufen.
Ich fand es gut das sie auch mal zeigt das sie eine Frau ist.
Nach der Meinung von manchen hier sollte sie sich wohl am besten verschleiern.Nur dann wären auch wieder welche am motzen.
Kommentar ansehen
14.04.2008 21:53 Uhr von Botlike
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
*gulp*: das war mein ersten Gedanke bei dem Bild in der Quelle
Kommentar ansehen
14.04.2008 22:29 Uhr von ElCommandante
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: Da hat sich die Bundesmerkel extra die Klöße rasiert...aber wen interessiert das?
Kommentar ansehen
14.04.2008 22:59 Uhr von mrorange83
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ekelhaft So ein Mannsweib und dann auch noch solche *urgs*.
Also ich musste heut morgen echt den Würgreiz unterdrücken als ich das gesehen hab. Geschmackloser geht´s echt nicht.

Ich sags nur so:

Es würde sich NIE ein Medium trauen das zu schreiben, was ich hier grad geschrieben habe.

Merkel ist hässlich wie die Nacht und ihre riesenhaften ekelhaften Dinger machen das alles noch schlimmer.

Wenn man schon nicht ehrlich mit ihrer Politik ins Feld zieht könnte man(n)´s ja mal beim Aussehen versuchen, das sie jetzt auch noch in dieser Art zur Schau stellt.

Also wer das hübsch findet hat schon Schlimmeres erlebt, da bin ich mir sicher. Herzliches Beileid!
Kommentar ansehen
14.04.2008 23:07 Uhr von vostei
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
die Schnullerbacken von der Presse sind sich aber: auch zu nichts zu schade!

Was ´ne Anbiederung...
Kommentar ansehen
14.04.2008 23:55 Uhr von meisterthomas
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Politisches Interesse: Solange Euer politisches Interesse an Merkels Busen haftet, habt ihr keines!
Kommentar ansehen
15.04.2008 02:08 Uhr von Felix1965
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Frau Merkel passt sich dem Volksverständnis an haste "was", biste was.
Möpse sorgen für Aufsehen und Interesse.

Ich als Mann versuche seit drei Jahren eine Arbeit als Verkäufer zu finden, aber trotz meiner fast schon unverschämt guten Zeugnisse werden immer nur dümmliche Tittenuschis eingestellt.

Frau Merkel beweist dadurch nur, dass Gleichberechtigung in diesem Land nur in einer Richtung funktioniert.
Was soll ich denn bitte "raushängen" lassen, dass man über mich spricht?
Kommentar ansehen
15.04.2008 07:26 Uhr von Lizzz
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
würg: Ich finde einen Ausschnitt der bis zum Bauchnabel reicht nicht sehr seriös für eine Frau, die unser Land repräsentiert
Kommentar ansehen
15.04.2008 07:29 Uhr von bajtek
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja das ist doch nichts neues...
sowas haben wir ja fast jeden tag im fernsehen: wenn nichts mehr geht, dann gibt es brüste...

vergleichen wir das mal mit der "netten" innenpolitik der "regierung"... sie haben ja langsam mehr als brüste der "kanzlerin" nötig um von dem ganzen mist, was sie uns verzapfen wollen, abzulenken...

hoffentlich gibt es aber menschen, die darauf nicht reinfallen...
ansonstn bald bleibt nicht anderes übrig als auf den busen zu schauen, weil wo möglich als einziges (noch) nicht verboten und strafbar...

Refresh |<-- <-   1-25/38   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"
Angela Merkel trifft sich mit Ehefrau von in Türkei inhaftiertem Deniz Yücel
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?