13.04.08 20:23 Uhr
 8.149
 

Australier schmuggelte 65 mit Drogen gefüllte Kondome in seinem Hintern

Ein australischer 51-jähriger Mann versuchte 65 Kondome, welche mit Hasch gefüllt waren, in seinem Darm zu schmuggeln. Bei diesem Vorhaben platzten ihm allerdings drei Kondome, worauf er in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Durch Röntgenaufnahmen entdeckten die Ärzte die Ursache der Schmerzen und entschieden sich zu einer Notoperation. Bereits seit fünf Tagen habe der Mann darauf gewartet, die Ware im Wert von ca. 19.000 Euro wieder ausscheiden zu können.

Man vermutet weiterhin, dass der Mann zu einer Drogenparty nach Phangan Island wollte. Angekommen ist er dort allerdings nicht mehr, denn er wurde von der Polizei verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carandiru
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Droge, Kondom, Hintern
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2008 20:15 Uhr von Carandiru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich, was manche Menschen versuchen, nur um viel Geld machen zu können.
Ich kann mir nicht vorstellen, wie sowas möglich sein kann... :D
Kommentar ansehen
13.04.2008 20:26 Uhr von Vanger72
 
+84 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, der Deal ist sozusagen im Arsch !
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:13 Uhr von mister-kanister
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
@vanger72: loooool
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:27 Uhr von Tine-Tolle
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Echt? Na das müssen ja große Arschlöcher sein...
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:40 Uhr von tuttifrutty
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ist der Mann jetzt seit 5 Tagen nicht mehr richtig auf Klo gewesen?

Was man nicht alles macht +kopfschüttel+
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:41 Uhr von Ashara
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schafft der das? Man weiß ja daß die Polizei den Wert von Drogen immer hoch ansetzt um mit großen Zahlen angeben zu können, aber selbst wenn man großzügig 5€ pro Gramm ansetzt wären das immer noch fast 4 Kilo Hasch...

Geht man davon aus daß das Zeug halb so große Dichte hat wie Wasser, nun, dann ist die Quelle mit Sicherheit richtig mit dem Vermerk "der war gestopft wie eine Weihnachtsgans". Ich will mir das lieber nicht sooo genau vorstellen jetzt.

Auf jeden Fall eine bemerkenswerte Leistung. Hab immer nur gehört daß Drogenkuriere sowas wegen Heroin oder Koks machen, da sind die Preise pro Gramm ja wesentlich höher. Aber mit Hasch?
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:44 Uhr von jsbach
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Naja für knapp 20.000 Euro: hätte er sich schon eine Flasche Rizinusöl kaufen können. Dann hätte es schon gefluscht.. :)
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:45 Uhr von chrisgz493
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
19000 € ??? also bei einem angenommenen preis von 2500 € das kilo (was für shit schon richtig viel ist) wären das immer noch 8 kilo.
zum vergleich: 100 g haben ca. das volumen einer 3/4 tafel schokolade.

also so einen riesen arsch kann keiner haben!
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:49 Uhr von vostei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
yahoo spricht von: "800 Gramm Haschisch im Marktwert von rund 20 000 Euro"

25 Euro das Gramm...

aber 800 Gramm im Darm sind auch nicht gerade wenig.
Kommentar ansehen
13.04.2008 22:19 Uhr von d3niz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die News hatt mir den Abend verdorben ich glaub heut Rauch ich keinen mehr...
Kommentar ansehen
13.04.2008 22:33 Uhr von psychokind123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja bei Kokain auch eine gängige Methode. Nur wenn dir so ein 10g Kondom platzt bist du gleich tot. Man bekommt von der holländischen Regierung sogar ein offizielles Schreiben, dass man am Flughafen erwischt wurde, damit man bei der Rückkehr ins Heimatland nicht gelyncht wird weil man unter Verdacht steht das Zeug selber zu verticken.
Kommentar ansehen
13.04.2008 23:08 Uhr von DAB1868
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
muhuhaha: na jedem sein Fetisch... gröhl... leider voll im Arsch der Deal... im wahrsten Sinne des Wortes... Typen gibts...
Kommentar ansehen
13.04.2008 23:30 Uhr von WyverexAuctor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da bekommt der Spruch "der hat doch den Arsch offen" ne ganz neue Bedeutung... -schmunzel-
Kommentar ansehen
14.04.2008 00:08 Uhr von mister_muh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
verdammt wenn ihm 3 geplatzt sind muss er sicher auch mordsmäsig dicht gewesen sein. geht ab wie ein zäpfchen ^^
Kommentar ansehen
14.04.2008 00:16 Uhr von Centripid
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat Zwei ! Wenn man weiß wo es herkommt könnte es sich so mancher leichter abgewöhnen.
Kommentar ansehen
14.04.2008 00:37 Uhr von EduFreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was habt denn ihr für preise: der eine sagt 5€ aufs gramm, der andere 2,5€ nochmal ein anderer sagt 25€. das zeug ist ca. 10€ wert, der preis sinkt mit einer großen menge auf ca. 6€, auch in der schweiz...
Kommentar ansehen
14.04.2008 00:59 Uhr von NetCrack
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das kommt ja immer auf die sorte an wenn´s guter libanese ist oder marroc oder skuff oder ähnliches kann das auch schon mal 15€ kosten, 0815 shit kann auch nur 2€ kosten, das kann man so nicht sagen. aber selbst wenn wir mit 5€ rangehen sind es immer noch knapp 4kg dope, was schon vom volumen her schwirig in den darm zu kriegen sein dürfte o_O
Kommentar ansehen
14.04.2008 07:29 Uhr von chrisgz493
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ EduFreak: also ich hab mal von dem bruder meiner schwester ...

100g-platte kostet 250€ .. 6 € vielleicht im knast *G*
Kommentar ansehen
14.04.2008 09:02 Uhr von thesheep
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da kriegt der ausdruck: "shit" gleich noch eine andere bedeutung *bg*
Kommentar ansehen
14.04.2008 09:25 Uhr von Kackimstehen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
65 kondome`? is wohl nicht das erste mal das er da was "versteckt"
Kommentar ansehen
14.04.2008 10:05 Uhr von ernibert
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum denkt ihr, wenn dope/shit/weed hier 2,50-7 euros kostet,das es down under auch so ist???? kauft mal im ausland,da giebt es andere kurse(ich red nicht von mitteleuropa....fahrt mal weiter^^)
Kommentar ansehen
14.04.2008 10:40 Uhr von Onkel_Poppi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHAHA: Ich würde sagen das ist ne Beschissene Angelegenheit :D:D:D:D
Kommentar ansehen
14.04.2008 11:11 Uhr von JustMe27
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Edu-Freak: 10 Euro pro G? Such dir nen anderen Ticker, du wirst abgezockt...

Nicht mal Schwarzer oder Eiermaroc kosten soviel. ich selber rauch zwar nicht mehr, aber die Preise kenne ich gut, kein Wunder, habe noch genug Kontakte zu Kiffern.
Kommentar ansehen
14.04.2008 11:35 Uhr von kratz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Phangan Island ist Koh Phangan in Süd-Thailand gemeint? Nimmt der auch Bier mit in die Kneipe?
Kommentar ansehen
14.04.2008 12:08 Uhr von ShadoW235
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: der dann noch genug Fett zu sich genommen hätte, dann hätte der den Trip seines Lebens erlebt...

Gras im Wert von 19.000$, uiuiui der wär HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIGH ^^

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?