13.04.08 20:02 Uhr
 136
 

Cameron Diaz geht ins New Yorker "Sing Sing", um Karaoke zu spielen

Schauspielerin Cameron Diaz hat ein neues Lieblingshobby. Diaz besucht Samstags sehr gerne eine Karaoke-Bar. Die Bar befindet sich in New York und nennt sich "Sing Sing".

"Wir sitzen da zu dreißigst in einem wirklich kleinen Raum und singen uns die Seele aus dem Leib", sagte Cameron Diaz im Gespräch mit der Zeitschrift "W".

Weiter sagte die Schauspielerin, dass sie dort völlig vergessen würden, wie spät es wäre. Irgendwann würden die Anwesenden dann merken, dass es schon vier Uhr morgens wäre. Aber dies findet sie einfach "toll".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Cameron Diaz, Karaoke
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?