13.04.08 19:48 Uhr
 1.449
 

Fußball: Kantersieg für Bayern München gegen Borussia Dortmund

Der FC Bayern München gewann gegen Borussia Dortmund am Sonntagabend mit 5:0 und baute damit die Tabellenführung auf 10 Punkte vor Werder Bremen aus.

Bereits nach drei Minuten erzielte Lukas Podolski das 1:0. Ze Roberto erhöhte fünf Minuten später auf 2:0 und Luca Toni (17.+ 22.) sorgte mit einem Doppelschlag zum 4:0 bereits in der ersten Halbzeit für die Vorentscheidung.

Nach dem Seitenwechsel kam Dortmund etwas besser ins Spiel, konnte seine Chancen aber nicht nutzen. Für den 5:0 Endstand sorgte Andreas Ottl in der 67. Spielminute.


WebReporter: Jimyp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Dortmund, Borussia Dortmund, Kantersieg
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2008 18:52 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und am nächsten Wochenende kommt es im Pokalfinale erneut zur Begegnung von Bayern und Dortmund. Wenn Dortmund dann ein erneutes Debakel verhindert möchte, müssen sie sich enorm steigern.
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:41 Uhr von Dobsze
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bessere: Möge der bessere gewinnen....
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:45 Uhr von Carro_Funebre
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte nicht geglaubt, dass die Bayern so ein gutes Spiel abliefern, nach der unterirdischen Leistung gegen Getafe.

Man muss aber auch sagen: Dortmund hat es ihnen schon sehr leicht gemacht...

Aber dennoch: Gutes Spiel, schön anzusehen!

peace
Kommentar ansehen
13.04.2008 21:57 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenigstens: brauch ich mir als Schalker morgen kein gelächter auf der arbeit anhören^^
Aber wer geglaubt hat, Dortmund gewinnt, der hat keine ahnung^^
Naja nächste woche muss Dortmund aber mal was zeigen^^
Kommentar ansehen
13.04.2008 22:03 Uhr von eimma
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
naja: dortmund hat sich halt nicht wie getafe mit alle man in den eigenen strafraum gestellt und den zement angerührt

ich weiss sowieso nicht wieso alle getafe so hoch loben und meinen sie wären besser gewesen LOL
im hinspiel hätte bayern getafe ~4-5 tore reinballern müssen und waren drückend überlegen ...aber wie das im fussball so ist ...machst du deine chancen ned rein rächt sich das
im rückspiel standen sie dann wieder mit alle man im eigenen 16er und bayern musste das spiel machen ...so kommt man natürlich zu kontern
aber wollt ihr so etwas in der nächsten runde sehen ? hinten stehen spiel kaputt machen und dann vielleicht 1-2 konter erfolgreich beenden ?

jaja ich weiss getafe ist der underdog udn bayern hasst eh jeder weil man neidisch ist und nun macht mich rot
Kommentar ansehen
13.04.2008 23:28 Uhr von Aktos
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@eimma: Jo klar, mit 10 Mann spiel ich auch Offensivfussball gegen Bayern, wieso auch auf taktische Konter setzen wenn ich mich abballern lassen kann...
Und neidisch bin ich auf Bayern sicher nicht, eine 99%-Sieg-Mannschaft beschert einem einfach ein langweiliges Fan-Dasein.
Kommentar ansehen
13.04.2008 23:58 Uhr von Jimyp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Aktos: Also mir war noch nie langweilig, eher im Gegenteil! Das Spiel gegen Getafe war eines der unterhaltsamsten überhaupt! Und von solchen Siege wie heute gegen Dortmund kann ich nie genug sehen!
Kommentar ansehen
14.04.2008 00:47 Uhr von eimma
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Aktos: getafe hätte auch mit 11 mann den beton angerührt
taktisch auf konter setzen ist ja schön und gut und ab und zu zu verstehen und in bestimmten situationen ok aber getafe hat nicht die spielerischen qualitäten um ein spiel zu machen (nichts gegen getafe die haben gut gekämpft !)
aber will man im finale des uefa cups 2 mannschaften sehen die beide mit 10 man im 16er stehen ?
klar underdogs sind für alle nicht fans der beteiligten meist sympatisch und ihr mittel ist meist der "beton" welcher ein spiel nicht schön aber durchaus spannend machen kann

aber auf einmal sehen alle nur noch dieses eine spiel ...kein wort über das hinspiel nix
eine mannschaft die einen titel gewinnen will muss auch mal ein schlechtes spiel für sich entscheiden können
wenn bayern ein spiel dreht ist es laut medien IMMER dusel ! ..wenn andere mannschaften so etwas schaffen ist es auf einmal unglaubliche moral ...duselbayern hier duselbayern dort und die leute glauben das mittlerweile auch schon

mit dusel gewinnt man ab und zu mal nen spiel aber keine meisterschaft und auch keinen internationalen pokal ... das ist einfach die missgunst der leute die wegen der starken bayern schon oft selbst titelträume aufgeben mussten und somit mit bayern immer "dusel" verbinden

in dieser saison z.b. bekam bayern einen einwurf der eigentlich nicht für bayern war und schossen darauf ein tor und es wurde so etwas von extrem auf diesem einwurf rumgeritten und dass bayern sonst niemals das tor geschossen hätte und bla bla ...tagelang hauptthema in tv und presse und bla
2 oder 3 spiele später genau die selbe situation ABER gegen bayern... einwurf ...tor gegen bayern und nach einer kurzen erwähnung des kommentators nix weiter ...war scheinbar auf einmal jedem egal
Kommentar ansehen
14.04.2008 01:19 Uhr von eimma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
achja: langweilig ..99% siege ?
in der liga etwas über 50% siege ;D von mir aus dürften es durchaus mehr sein :)
national gibt es sicherlich viele titel ohne frage aber international ? bayern gilt obwohl sie national ohne frage das aushängeschild sind gegen internationale topmannschaften wie z.b. london/ manu/ real/ barca und co immer die aussenseiter und das schon seit jahren
bayern wirtschaftet gut sie machen im gegesatz zu anderen mannschaften wie z.b. dortmund nicht blind miese sondern geben nur das aus was sie auch erwirtschaften und das ist dank tv gelder etc bei weitem nicht so viel wie topmannschaften aus anderen ländern und können sich somit keinen der wirklich grossen namen kaufen wie ronaldo und co
Kommentar ansehen
14.04.2008 08:48 Uhr von BigMad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@eimma: Du sprichst mir aus dem Herzen. Dem ist nix mehr hinzuzufügen!!
Kommentar ansehen
14.04.2008 13:20 Uhr von dietka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BVB ade: So schlecht kann man kaum noch spielen. Die Dortmunder müssen sich für die nächste Saison sehr gezielt und gut verstärken, sonst laden sie wieder im Niemandsland der Bundesliga!
Kommentar ansehen
14.04.2008 14:58 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tolles: spiel der bayern und sehr unterhaltsam....da wird dortmund aber ein bischen mehr bringen muessen im finale oder sie bekommen noch eine packung.....
Kommentar ansehen
16.04.2008 16:21 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
als schalker: kann ich da nur sagen: YES!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?