12.04.08 19:57 Uhr
 803
 

World Wrestling Entertainment lädt Clinton und Obama in den Ring ein

Die Wrestling-Liga "World Wrestling Entertainment (WWE)" hat die Präsidentschaftskandidaten der Demokraten in den USA aufgefordert, im Ring gegeneinander anzutreten.

In einem Videospot werden die Politiker dazu aufgerufen, im Rahmen einer Sonderausgabe von "Monday Night Raw" am 21. April ihre Differenzen zu klären.

In dem Spot heißt es, "Vergesst wer besser ist, wenn das Telefon um drei Uhr Nachts klingelt und seht, wer besser ist, wenn die Ringglocke läutet".


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, World, Ring, Wrestling
Quelle: www.ewrestlingnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2008 19:55 Uhr von venomous writer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Aussage des Werbespots sei vielleicht noch zu erklären, dass Hillary Clinton kurz vor den Vorwahlen in Texas und Ohio mit einem TV-Spot für sich geworben hatte, in dem es hieß: „"Es ist drei Uhr nachts und Ihre Kinder schlafen in Sicherheit. Aber es gibt ein Telefon im Weißen Haus, und es klingelt. Etwas passiert in der Welt. Ihre Stimme wird entscheiden, wer diesen Anruf annimmt. Ob es jemand ist, der die politischen Führer der Welt bereits kennt...".
Kommentar ansehen
12.04.2008 20:13 Uhr von joseph1
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das wäre doch mal ein highlight, eine debatte im wrestling ring ( mit antäuschen und so ) ob MC MAHON den sieger schon kennt;))))
Kommentar ansehen
12.04.2008 20:22 Uhr von badboyoli
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Celebrity Deathmatch: Erinnert mich irgendwie an MTVs Celebrity Deathmatch.
Kommentar ansehen
12.04.2008 20:26 Uhr von Phantom1977
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Voll klasse!!! Wenn Trump das kann, dann die zwei erst recht. ;-)
Kommentar ansehen
12.04.2008 21:21 Uhr von S8472
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
leute: Es werden Doubles in den Ring steigen. Etwas ähnliches gab es auch schon letztes Jahr mit Donald Trump und einer prominenten Frau (war es Oprah Winfrey?).
Später im Jahr hat Donald dann auch selbst mitgemacht und bei Wrestlemania 23 ein Hair-vs-Hair-Match gegen Vince McMahon gewonnen. Stellvertretend dabei haben zwei Wrestler für die beiden gekämpft.
Kommentar ansehen
12.04.2008 22:08 Uhr von the-jet
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht: Wrestling und Wahlkampf - beides Show.
Kommentar ansehen
12.04.2008 22:58 Uhr von Flocke20
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
man stelle sich mal die alten Duelle vor...

Im Tag-Team:
Roosevelt und Churchill vs. Hitler und Mussolini

Chruschtschow vs. Nixon

Main-Event:
George W. vs. Osama
Kommentar ansehen
12.04.2008 23:39 Uhr von JustMe27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
FAKE! Dasselbe haben sie mit Rosie O´Donnel und Donald Trump auch gemacht. Letztendlich haben sie zwei denen ansatzweise ähnlich sehende Jobber genommen und die ein Match veranstalten lassen... Langweiliger Müll. WWE kann besseres beiten.
Kommentar ansehen
13.04.2008 02:46 Uhr von Lebensgefahr
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nicht versäumen: das wär absolut sehenswert. Leider wird es dazu nicht kommen.
Kommentar ansehen
13.04.2008 10:03 Uhr von jackyX2007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das wäre geil: das wäre doch mal ein ansehnliches match.

Mal sehen ob man auch ne Closeline sieht oder sowas
Kommentar ansehen
13.04.2008 12:43 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wäre dafür: das würde sogar ich mir ansehen. Wäre ne super Storyline. Wo kann man dafür abstimmen? ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung
Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?