12.04.08 19:54 Uhr
 972
 

Köln: Warnung vor Handwerker-Nepp

Die Kölner Handwerkskammer warnt vor Betrugsversuchen per E-Mail. Die jüngsten Masche ist der Trick mit dem vermeintlichen "Handwerkergesetz".

Die Opfer der Betrügereien werden dabei aufgefordert, Auszüge aus dem angeblichen Gesetzestext an ihren Geschäftsstellen auszuhängen. Doch das "Handwerkergesetz" gibt es gar nicht, wie der Geschäftsführer der Kölner Handwerkskammer Dr. Ortwin Weltrich erklärte.

Die wertlosen Textauszüge kosten rund 70 Euro. Die Kammer empfiehlt in solchen Fällen, sich kurz mit den Fachleuten in Verbindung zu setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Warnung, Handwerk, Handwerker
Quelle: www.koeln-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2008 20:58 Uhr von javaSc
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Bevor: man soetwas aufhängt, kann man ja mal beim Innungsmeister nachfragen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?