12.04.08 19:34 Uhr
 41
 

Fußball/Bundesliga: Hannover schlägt Frankfurt

In der Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 sein Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt durch einen Treffer kurz vor dem Ende mit 2:1 gewonnen.

Die erste Tormöglichkeit hatten die Gastgeber, aber der Treffer von Ismael fand wegen Abseits keine Anerkennung. Danach übernahmen die Gäste das Zepter und nachdem Amanatidis und Fink noch vergaben, nutzte Russ seine Chance zur Führung für die Eintracht. Noch vor der Pause traf Pinto aber zum 1:1.

In der zweiten Halbzeit war dann Hannover das insgesamt bessere Team, obwohl die 96er seit der 61. Minute nach der Roten Karte durch Pinto in Unterzahl spielen. Kurz vor dem Ende erzielte Schulz den Siegtreffer.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Hannover
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2008 18:08 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frankfurter hätte eigentlich das Spiel gewinnen können, zumal sie in der zweiten Halbzeit lange in Überzahl spielten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?