12.04.08 18:31 Uhr
 2.303
 

Nächste Sonnenfinsternis ist am 1. August zu beobachten

Die nächste totale Sonnenfinsternis wird am 1. August im hohen Norden zu sehen sein. Es werden viele Touren zu der Kernschattenzone geboten. Einige davon werden unter anderem in der Arktis und der Mongolei stattfinden.

Der Direktor des Carl-Zeiss-Planetariums in Stuttgart und Sprecher der Astronomischen Gesellschaft, Prof. Hans-Ulrich Keller, macht allerdings darauf aufmerksam, nicht mit allzu vielen Erwartungen in diese Regionen zu ziehen, da die Sonne in diesen Regionen verhältnismäßig niedrig steht.

Diese Sonnenfinsternis wird kurz verlaufen. Die Totalitätsphase wird nur zwei Minuten und zwölf Sekunden andauern. Ein idealer Ort zur Beobachtung wird der Osten Russlands sein. Die nächste Sonnenfinsternis wird am 22. Juli 2009 stattfinden und ca. sechs Minuten und neununddreißig Sekunden andauern.


WebReporter: Phantom1977
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne
Quelle: magazine.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2008 16:03 Uhr von Phantom1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht Spaß sowas zu beobachten. Mir hat aber einmal gereicht. Und hinterher reisen muss auch nicht sein.
Kommentar ansehen
12.04.2008 19:05 Uhr von javaSc
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Könnt Ihr mich Mitte Juli bitte noch mal daran erinnern.
Kommentar ansehen
12.04.2008 22:43 Uhr von DirkKa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Würde ich ja gerne noch einmal erleben, so eine totale Sonnenfinsternis.

Die in Deutschland war ja leider durch viele Wolken verdeckt, aber die Atmosphäre, die allgemein in der Luft lag, war irgendwie unbeschreiblich.

Schon morgens auf der Autobahn war alles irgendwie anders..... irgendwie waren alle Menschen irgendwie abgeklärt.

Ok, die eigentliche SoFi habe ich dann genossen,ich hatte Zugang zu einem Gelände, wo kein Mensch ausser mir war.... und auf SWR3 haben sie gerade zur SoFi "Eclipse" gespielt (von Pink Floyd auf der LP Dark Side of the Moon).... das war eine Stimmung.... einfach unbeschreiblich.... aber so, wie ich meine erste SoFi erlebt habe wird es wohl nie wieder.... vielleicht sollte mir diese (einmalige) Erinnerung reichen.
Kommentar ansehen
13.04.2008 18:45 Uhr von politikerhasser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach in Deutschland bleiben. Hier ist es schon seit Jahren dauernd finster!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?