12.04.08 14:51 Uhr
 143
 

Heather Mills hetzt über Paul McCartney - Paul hätte wohl "drei Freundinnen"

Heather Mills hat nun erneut gegen ihren Ex-Gatten Paul McCartney hergezogen, obwohl beide seit nur ein paar Wochen geschieden sind.

In einem Gespräch mit "GMTV" äußerte nun McCartneys Geschiedene: "Ich wünsche all seinen Freundinnen nur das Beste. Besser sie, als ich. [..] "Ich glaube, dass Paul drei verschiedene Freundinnen hat".

Seit Mitte März sind Heather Mills und Paul McCartney geschieden. Von McCartney wurde Heather Mills eine Abfindung von mehr als 24 Millionen Pfund zugesprochen. Dies sind circa 31 Millionen Euro. Ursprünglich wollte Mills von ihrem Ex-Gatten umgerechnet 160 Millionen Euro haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Paul McCartney
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.04.2008 15:30 Uhr von cidre
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
oh man diese frau kann ich einfach nicht mehr hören! jetzt hat sie doch die kohle die sie wollte! soll sie einfach ihren mund halten und sich um ihre dinge kümmern. ist ja ätzend...
Kommentar ansehen
12.04.2008 15:36 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
seiner Stelle hätte ich die Abfindungszahlung an die Bedingung geknüpft das in der Öffentlichkeit keine schmutzige Wäsche gewaschen wird.Bei Zuwiderhandlung müsste sie die Kohle wiedergeben.
Diese Person ist voll abartig!!
Kommentar ansehen
12.04.2008 20:35 Uhr von SherlockHolmes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist wohl: die bestbezahlte Prostituierte der Welt.
Kommentar ansehen
13.04.2008 15:24 Uhr von quansuey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er doch 10 Frauen: haben. So lange seine Libido das aushält sei es ihm gegönnt. Heiraten wird er so schnell nicht mehr.
Sir Paul, sei standhaft!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?