11.04.08 17:10 Uhr
 2.512
 

Vodafone: Großflächiger Netzausfall am gestrigen Donnerstagabend

Vodafone-Kunden klagten am gestrigen Donnerstagabend aus den verschiedensten Bundesgebieten über Störungen im Mobilfunknetz. Beim Aufbau eines Telefonats erhielt man nur eine Meldung im Display "nicht erlaubt".

Der Versand von Kurzmitteilungen schien zu funktionieren, auch GPRS und UMTS waren von der Störung nicht betroffen. Laut Auskunft von Vodafone dauerte die Störung von 18 bis 20.30 Uhr an. Über die Ursache ist man sich jedoch noch unklar.

Besonders die Nutzer der sogenannten "Zuhause-Option" waren betroffen, in der man eine Festnetznummer auf dem Handy zugewiesen bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vodafone
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2008 17:18 Uhr von Sir.Locke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Achgott, und ich dachte schon, mein Handy hätte die Hufen hochgerissen.

Aber erst 18 Uhr? Ich hatte bereits gegen 15.30 Uhr öffters Probleme mit dem Netz (ca. 10 Km östlich Hamburg). Um 17 Uhr ging bei mir in Schwerin und Umgebung garnichts mehr, und das bis spät abends...

MfG
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:38 Uhr von Chriz82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
schon mittags aber klar, eine ausfallzeit von 2 stunden klingt für vodafone schöner als "ganztags" :)
Kommentar ansehen
11.04.2008 19:02 Uhr von Der-Teufel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hatte keine probleme mit vodafone aber mag auch daran liegen dass ich mcih gefreut hätte wenn ich ne zeitlang nciht erreichbar gewesen wäre
Kommentar ansehen
11.04.2008 19:12 Uhr von Chriz82
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@devil: um nicht erreichbar zu sein, muss man nciht auf einen netzausfall warten, es genügt das endgerät abzuschalten. kuck mal ins handbuch .)
Kommentar ansehen
11.04.2008 20:01 Uhr von MisterTorture
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Tja Ich hatte auch keine Probleme mit Vödafön... Bin nämlich bei T-Mobile und bin sehr zufrieden damit...
Vodafon is der letzte Laden...
Kommentar ansehen
11.04.2008 20:21 Uhr von Diddlika
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bin zum glück seit ca. 2 wochen weg von vodafone... zum glück, denn gestern hatte ich wichtige gespräche zu führen :-)
Kommentar ansehen
11.04.2008 21:48 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und bei mir ging mein eplus-netz zwischen 00 und 2 uhr nicht :P aber das hat wohl nichts mit vodafone zu tun ^^ ich wollts nur ma gesagt haben :P
Kommentar ansehen
12.04.2008 10:40 Uhr von DH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Asine: Dass du dass nicht raffst, ist mir klar. Aber nur, weil du die News erst liest, wenn seit 29 Minuten Samstag ist, heißt das noch lange nicht, dass sie auch erst am Samstag geschrieben wurde ... Datum und Uhrzeit der News stehen übrigens obendrüber.
Kommentar ansehen
12.04.2008 20:55 Uhr von sebix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chris82: Als ob Du einen Vodafone-Vertrag hättest.

Bei Dir liegt doch das T-Mobile-Dienstgeräte zuhause.

^^

Gruß,
Sebix
Kommentar ansehen
16.04.2008 21:42 Uhr von weltball
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Störung: Also Leute,

hier im Westen haben wir am Donnerstag keine Probleme gehabt. Habe eine Menge telefoniert.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?