11.04.08 14:25 Uhr
 4.198
 

Real Madrid gibt irrsinnige Offerte für Cristiano Ronaldo ab

Goalgetter Cristiano Ronaldo wird derzeit von vielen Top-Clubs intensiv umworben. Nun ist auch Real Madrid mit in den Poker rund um den 23-Jährigen eingestiegen und bietet sage und schreibe 125 Millionen Euro Ablöse für eine Verpflichtung.

Die Meldung wurde von Fernsehsender "La Sexta" und der Sportzeitung "Marca" verbreitet. Kommt ein Wechsel zustande, wäre die Summe von 125 Millionen Euro die höchste in der Fußballgeschichte.

Allerdings gilt Ronaldo als unverkäuflich, Real Madrids Trainer Bernd Schuster sagt dazu: "Ich weiß, dass Manchester ihn nicht abgeben will. Aber ich habe das Gefühl, dass es klappen kann."


WebReporter: ahdiedas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Madrid, Real, Ronaldo, Cristiano Ronaldo
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2008 14:59 Uhr von MCShatterhand
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: dafür könnte man sich 5 mal Ribery kaufen. unglaubliche Summe
Kommentar ansehen
11.04.2008 14:59 Uhr von Kollabs
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
irrsinn!!!! das ist echt krass!!! 125 milionen ablöse und dann würde er quasi noch nen extrem teuren vertrag bekommen...an ManUs stelle würde ich einschlagen und die kohle mitnehmen...dann noch kurz ronaldinho eingesackt für zarte 20 mio und schon ist ersatz da...und wenn man sich diesen unterschied mal anguckt also 125 zu 20...ist echt heftig.....voll der krasse menschenhandel ^^ lol
Kommentar ansehen
11.04.2008 15:08 Uhr von schwipschwap
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ja das ist schon wahnsinn.
Nur ist Ronaldinho lange nicht mehr so gut wie C. Ronaldo
Kommentar ansehen
11.04.2008 15:36 Uhr von Kollabs
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: fraglich ob er da schlechter würde...die tendenz der vergangenheit zielt zwar da hin aba das problem war nur dass die spieler sich meist auf den loorbeeren ausgeruht haben unter dem motto - naja jetz spiel ick ja bei real - aba c. ronaldo ackert ja wie sau bei manu, die real in nichts nachstehen, und wenn er dran bleibt wird er bei real auch nicht schlechter
Kommentar ansehen
11.04.2008 15:45 Uhr von _wolfi_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sollte bei ManU bleiben: Cristiano Ronaldo sollte bei ManU bleiben, weil zur Zeit wird er in Europa (also auch weltweit) nichts besseres finden. Der Trainer ist anderen sowieso um Meilen vorraus, und das Team an sich ist ja zur Zeit wohl das Beste was es gibt...
Er sollte sich nur mal die Vergangenheit von David Beckham ansehen, dann würde er keine Sekunde nachdenken und gleich bei Manchester bleiben.
Als Fußballer ist ja sowieso die englische Liga am interessantesten: schnell, hart und trotzdem fair.
Da ist der spanische Fußball, der zwar immer als sooo attraktiv beschrieben wird (was man aber schon langer nicht mehr sagen kann, wenn man spanische Spiele sieht), eher langweilig dagegen!!!

Also, Cristiano...wenn de schlau bist, bleibste wo du jetzt bist!
Kommentar ansehen
11.04.2008 16:10 Uhr von misQ
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
zwangsläufig: würde er sich bei real zu beginn nicht durchsetzen.
das spiel in Manu ist auf ihn zugeschnitten und alle spielen für ihn.
das wäre bei real nicht so.
auch wenn er die klasse besitzt dort zu bestehen, hätte er es am anfang mächtig schwer.
das war doch bei henry genau so.
bei arsenal der held, bei chelsea der gutes mittelmaß.
Kommentar ansehen
11.04.2008 16:25 Uhr von Ichsagdiewarheit
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der beste Spieler der Welt!!! Ich finde den Betrag völlig in ordnung wenn ich überlege was ein zidane in seiner besten zeit gekostet hat.

Und Ronaldo spielt momentan Fussball von einem anderen Stern, so ein kerl wie er wird alle 50 jahre mal geboren, es ist einfach nur unglaublich was er momentan zeigt.

Er hat 26 Tore bis jetzt in der laufenden Saison geschossen und da werden noch einige folgen.

Seine schnelligkeit und atemberaubende Driblings sind momentan unerreichbar, dass ist Fakt!!

Es gibt keine manschaft auf der Welt in der er sich nicht durchsetzen würde, bzw. extrem herausragen würde.

Man darf auserdem nicht vergessen wie jung dieser Kerl ist, dass sogenannte "beste Fussballeralter" hat er ja noch lange nicht erreicht...

Ich denke ein wechsel zu real würde ihn nur finanziell weiterbringen, aber nicht sportlich. die beste liga der welt ist nun mal die englische und da ist er der beste...

Allerdings finde ich ihn sehr arrogant und eingebildet, hoffe das er sich auch menschlich weiter entwickelt.
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:33 Uhr von Fornax
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@ Ichsagdiewarheit: wie lange bist du schon fußball fan? 3 wochen oder was. du klingst wie so ein kiddy was was gerne ps2 spielt und umbedingt manu will weil der fußballer dabei ist.

er hat ein lauf mehr nicht!!!! der sahs dort schon auf der bank hatte kriesen usw. und am meisten hat er rumgeflennt. und dieses heulsusen image wird er auch nicht wieder los.

ein spitzen fußballer setzt sich über jahre durch. auch bei verschienen vereinen.

und es gab schon viele junge kerle die als bla bla gehypt wurden und danach untergegangen sind
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:47 Uhr von fail
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Und er geht ins: Puff :D Armer Kerl..
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:51 Uhr von _wolfi_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Fornax: und wielang bist du schon fußball fan? 2monate mit ner neuen ps3 anstatt der 2er?

ja, er hat einen lauf, aber trotzdem gehört er zu den besten, wenn er nicht der beste ist zur zeit...aber nur wegen nem lauf spielt er nicht dieses niveau und schießt auch nicht soviele tore auf die saison verteilt.
und ja, er hatte auch krisen, aber er hat alle gemeistert und das zeugt auch schon von nem spitzenspieler!

und da du dich ja sooo gut auskennst, müsstest du eigentlich wissen, dass er heuer nicht aus dem nichts gekommen ist, sondern schon die letzten jahre zu den besten im englischen fußball (und somit auch weltweit) gehört.

deiner meinung nach sind also fußballer wie ein giggs, ein scholes, john terry, ein frank lampard, ein gutti oder raul keine spitzenspieler, weil sie seit ihrer jugend beim gleichen verein spielen und dort höchstleistungen bringen? *kopfschüttel*

nur weil "ein junger kerl" wie du es nennst plötzlich in der versenkung verschwindet, muss nicht unbeding heißen, dass er nie ein guter spieler war...vielleicht sind die auch durch eine schwere verletzung, die im fußball leider sehr schnell passieren kann zurückgeworfen worden bzw. mussten ihre karriere komplett beenden.
Kommentar ansehen
11.04.2008 19:18 Uhr von Jimyp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die Entwicklung als Spieler würde diese Ablösesumme nicht gut für ihn sein! Man würde ihn dadurch enorm unter Druck setzen und wahrscheinlich würde er daran zugrunde gehen!
Kommentar ansehen
11.04.2008 23:07 Uhr von pt187
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man muss ja auch beachten, dass c.ronaldo kein richtiger stürmer ist sondern von aussen kommt, und trotzdem so viele tore auf dem konto hat.

im moment ist er der beste spieler der welt
(abwehrspieler/torwärte kann man nicht vergleichen und sie fallen nicht auf, ausser sie machen einen fehler und das team verliert wegen ihnen, ist zwar unfair aber leider die realität)

Nani ist ebenfalls ein sehr talentierter spieler, quaresma,nani und c.ronaldo in der offensive in der nationalmannschaft..... die EM kann kommen ^^

p.s. er sollte bei manu bleiben, real ist zwar ein verein mit tradition jedoch im moment kein vergleich zu manU.

wenn er sich nicht verletzt und weiter so hart arbeitet kann er über eine lange zeit ein ganz großer werden.
Kommentar ansehen
12.04.2008 02:06 Uhr von Fornax
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ wolfi: ein blick auf dein alter und herkunftsland verrät mir das du keine ahnung von fußball haben kannst.

im übrigen verachte ich konsolen, und du hast den witz nicht verstanden. aber logisch als össi :)

er ist seit 2003 dort, und erst dieses jahr wirklich richrig gut

warten wir mal ein paar jahre ab. warum ein junger spieler wieder verschwunden ist, ist doch vollkommen bums. fakt ist, es ist schon zig mal passiert.


und fakt ist auch, kein spieler der welt ist 125 mille wert.
Kommentar ansehen
12.04.2008 03:21 Uhr von pt187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm ein david beckham war seine ablöse zu real madrid schon wert, weil der verkauf seines trikots alleine schon alle rekorde brach..... es geht LEIDER im fussball nicht nur um den sportlichen erfolg sondern meist nur um den finanziellen erfolg eines spielers :/
Kommentar ansehen
12.04.2008 08:49 Uhr von _wolfi_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@fornax: achja, hab ich vergessen...er ist erst seit 2003 da, dass heißt, dass er 2002, also mit 17jahren noch nicht zu den weltbesten spielern gehört hat...naja, so ne schande..wenn man der beste werden will, dann sollte man schon mit 15 oder 16 an der weltspitze spielen, du hast ja recht fornax *ironie off*

achja, und mit meinem alter kann man ja keine ahnung vom fußball haben..und da ich gleich alt, wie ronaldo bin schliesse ich daraus, dass dieser auch keine ahnung haben kann...achja, dass hast du ja schon geklärt; er hat ja nur einen lauf, mehr nicht...

ich glaube, dass ein spieler schon 125mille wert ist...vielleicht nicht als spieler am platz, aber wie pt187 schon gesagt hat, kommt das geld durch dressenverkäufe und ähnlichem wieder rein, also als "werbefigur" ist er das geld allemal wert..

hm...und allein deine aussage zwecks össi sagt mir, dass du wahrscheinlich ein falsches alter hier angegeben hast (sorry, unterstellung) XD
Kommentar ansehen
12.04.2008 11:05 Uhr von spencinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts weiter als schützenhilfe da halten die spanier jetzt einfach mal zusammen, nicht mehr und nicht weniger...knapp 2 wochen vorm champions league halbfinal hinspiel wollen die nur die leute aus manchester bisschen verunsichern, damits die barceloner mal en bisschen einfacher haben...irgendwie muss man sich ja gegen die englische übermacht (im vereinsfußball) wehren...
Kommentar ansehen
12.04.2008 14:42 Uhr von MAgooO90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fornax: So es mag ja sein das er im moment einen rießen lauf hat..
aber hast du in den letzten 10 jahren einen spieler gesehen der solche dribblings drauf hatte.. ich möchte behaupten dass er zur zeit von einem verteidiger nich zu halten ist. er hat von der wm 06 bis zu diesem jahr ne rießige entwicklung gemacht. z.b seine tricks. bei der wm kamen fast du fehlpässe raus - heut setzt er sie sinnvoll ein wenn er sie braucht..
und die 125 mio seh ich, wenn er in dieser bestecheden form bleibt, als angebracht an
Kommentar ansehen
12.04.2008 18:03 Uhr von Ichsagdiewarheit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fornax: Junge junge, wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten, schon seltsam das ich die gleiche meinung wie ein franz beckenbauer vom ronaldo habe, aber der hat ja warscheinlich auch keine ahnung vom Fussball....

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?