11.04.08 11:37 Uhr
 1.091
 

München: Starkoch Schuhbeck pachtet die Kantine des FC Bayern

Ab der Spielsaison 2008/2009 wird der bekannte Koch Alfons Schuhbeck die kulinarische Betreuung der Bayern-Kantine übernehmen. Bisher gab es für die Fans Bratwürste des Managers und Wurstherstellers Uli Hoeneß in der Kantine "Insider".

Zu Fußballspielen im In- und Ausland reiste Schuhbeck fast immer mit bepackten Kühlboxen mit und verköstigte die Spieler. Dies meldete die "Sportbild" und der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) sagte er unter anderem: "Ich mache das seit 20 Jahren. Manchmal bin ich Schuld gewesen, wenn sie verloren haben".

Zum gestrigen Spiel gegen den FC Getafe hatte er extra für den Bayern-Spieler Ribéry eine große Portion geschächtetes Lammfleisch besorgt, da dieser Spieler gläubiger Moslem ist. Den Zusammenhang zwischen Toren und kulinarischen Genüssen wird der Starkoch jetzt beweisen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Schuh, Kantine
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2008 11:21 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ist dann an den Gerüchten doch etwas dran, dass der geschäftstüchtige Uli Hoeneß beim FC-Bayern aufhören will. Sonst hätte er „seine Bratwürstelkantine“ wohl nicht aufgegeben.
Kommentar ansehen
12.04.2008 11:07 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falke, das mit dem pachten ist ja auch vollkommen falsch. es ist nämlich so, daß klinsmann die treff umbauen will und ihn nur für die spieler zugängig machen will. und da schuhbeck schon ewig für bayern kocht, soll er engagiert werden.
Kommentar ansehen
12.04.2008 13:29 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsi: will den 8 stunden tag einführen, daher wird natürlich auch die Versorgung mit Futter benötigt.
Kommentar ansehen
12.04.2008 14:19 Uhr von Al_falfa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja da die Bayern-Profis nächste Saison endlich mal was arbeiten müssen brauchen sie eben auch einen Entspannungsbunker.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?