11.04.08 11:13 Uhr
 12.558
 

Ex-Porno-Queen Michaela Schaffrath ist nun Moderatorin einer TV-Show

Michaela Schaffrath wird ab Mitte April als TV-Moderatorin eine Show machen.

Laut neuesten Presseberichten wird Michaela Schaffrath beim Sender Comedy Central die sechsteilige TV-Show "Der Comedy Sketch Mix" moderieren.

Die Highlights der Show sind unter anderem "Kargar trifft den Nagel" sowie "Badesalz" und "Mundstuhl". Ende des letzten Jahres hat die Moderatorin in der Reality-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitgemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Porno, Moderator, Queen, Michaela Schaffrath
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.04.2008 12:41 Uhr von J_Frusciante
 
+32 | -10
 
ANZEIGEN
bin: ich der einzgie der denkt, das sie nur für eine branche gemacht ist? :D
Kommentar ansehen
11.04.2008 12:45 Uhr von Onkeld
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
nein: bist du nich, frusciante ;P
Kommentar ansehen
11.04.2008 13:14 Uhr von fruchteis
 
+7 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.04.2008 13:23 Uhr von Rödelhannes
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
damit: ist ja schonmal klar, welches Niveau die TV-Show hat xD
Kommentar ansehen
11.04.2008 15:36 Uhr von Hebalo10
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Fruchteis, wenn Du die Schaffrath weder unter Ihrem richtigen, noch unter dem "Künstlernamen" kennst, frag ich mich ganz verzweifelt, welche Sendungen Du schaust und welche nicht-dies ist keineswegs abwertend gemeint, allerdings sollte der Name Schaffrath zur Allgemeinbildung gehören, da sie in letzter Zeit zu oft in allen gängigen Medien erwähnt wurde.

spätestens seit dem Dschungelcamp ist sie in Puncto Sympathie um einiges gestiegen, ob sie jedoch als Moderatorin geeignet ist, wird sich zeigen müssen.
Kommentar ansehen
11.04.2008 16:21 Uhr von seto
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
am besten: wäre doch ne sendung für sie: ich bin ein star und zog mich aus ^^

also noch mehr comedy sendungen braucht man nun wirklich nicht...vllt will man aufgrund der in einer anderen news genannten umfrage die männern wieder anziehen durch ehemalige pornodarstellerinnen^^
Kommentar ansehen
11.04.2008 16:23 Uhr von fruchteis
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@Hebalo10: Zum Beispiel solchen Blödsinn wie das Dschungelcamp hab ich mir nicht angeschaut, sowas ist doch nur was für geistig minderbemittelte Voyeure, die Spaß dran finden, anderen im Privatleben rumzuschnüffeln. Außerdem hab ich ja geschrieben, dass ich ihren Künstlernamen schon gehört oder gelesen habe. Dennoch weiß ich nicht, warum der Name einer Pornoschauspielerin zur Allgemeinbildung gehören sollte. Warum soll ich mir Sachen merken, vor denen ich meine Kinder gern bewahren würde? Es wäre besser, wenn die Kinder heute wieder wirkliche Allgemeinbildung hätten und nicht nur die Namen der Pokémons oder ähnliches lückenlos aufzählen könnten.
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:02 Uhr von scotchclub
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
ich: liebe Gina Wild pornos:-)
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:10 Uhr von fastjumper
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
hehe: klaaa bei n24!!! ich sach nur "GINA PACK DEINE BRÜSTE EIN, GINA ZIEH DIR BITTE ETWAS AN!!!"
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:41 Uhr von wilbur245
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
die soll: doch das machen was sie am besten kannnnnnnnnnnnn
*gg*
Kommentar ansehen
11.04.2008 17:43 Uhr von wilbur245
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@fruchteis: du bist doch früher immer ins kino gelaufen als ein neuer gina wild kam...........dummes gelaber von vorgestern.
Kommentar ansehen
11.04.2008 20:42 Uhr von hayate1000
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
die gina: könnt mir auch jederzeit den hobel ausblasen =)
Kommentar ansehen
11.04.2008 22:18 Uhr von ChefeAli
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Als ich diese Meldung las dachte ich sofort an diese Sendung bei RTL2 "Engel im Einsatz" denn jetzt nicht mehr mit Verona P. sondern mit GINA W. das hätte vielleicht was. Wäre mit den alten Rollen vom Titel her kaum zu verwechseln. Toi,Toi,Toi
Kommentar ansehen
11.04.2008 23:27 Uhr von MpunktWpunkt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ Rödelhannes: Da ist nix mit Nivea(u), da wird es wohl mit Gleitcreme zur Sache Schätzchen gehen
Kommentar ansehen
12.04.2008 08:03 Uhr von nanny_ogg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
fruchteis: ?????? lebst du auf einem anderen stern??? oder im kloster???
Kommentar ansehen
12.04.2008 19:11 Uhr von Nester
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@fruchteis: jedes kind kennt gina wild. auch alle kinder die jetzt über 20 sind haben sie schon als kind gekannt...
Kommentar ansehen
12.04.2008 19:59 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sry aber: wenn ich die frau im tv sehe muss ich immer an die ganzen peinlich ernidriegenden anal pornos denken die die frau berühmt gemacht haben... da kann die machen was sie will das bleibt immer mein erster gedanke zu ihr
Kommentar ansehen
13.04.2008 10:05 Uhr von DISMA
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
GW als Moderatorin da kan man doch nur sagen: die mündliche Prüfung hat Sie sicherlich mehrfach erfolgreich bestanden ....
Kommentar ansehen
13.04.2008 22:25 Uhr von thundercore
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
leider: Find die Frau hat was sehr Sympathisches, aber das Pornoimage wird sie wohl nicht mehr los. Aber zugegebenermaßen war sie darin auch echt klasse :-)
Kommentar ansehen
14.04.2008 12:40 Uhr von Onkel_Poppi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt der Frau: doch einfach nur mal eine Chance sich zu beweisen.
Was auch immer sie vorher gemacht hat - vergesst es doch einfach mal für einen Augenblick.
Klar auch ich habe ihre Filme früher gesehen, aber auch Pronodarsteller können sich weiterentwickeln, und sie hat das Zeug dazu.
Schaut euch Verona Pooth an, vom Ich-Bin-Plöt-Image zur Geschäftsfrau. Die hat es doch auch geschaft.
Kommentar ansehen
14.04.2008 13:12 Uhr von aquarius565
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Comedy Central hat: ein volles Eigentor geschossen, denn Michaela spricht schrecklich und sieht nicht besonders aus.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?