10.04.08 21:23 Uhr
 714
 

Sollen entführte Österreicher exekutiert werden?

Zwei Österreicher waren im Urlaub in Tunesien entführt worden (SN berichtete). Nun berichtet die offensichtlich gut informierte algerische Zeitung "Annahar" von an Grausamkeit kaum zu übertreffenden Forderungen im Internet. Als Grund wird Österreichs mögliches Desinteresse an den beiden angegeben.

Demnach rufen Bewunderer der Terrororganisation Al Kaida in diversen Foren dazu auf, dem Mann bei lebendigem Leib die Haut abzuziehen. Die Frau, so die Forderung weiter, dürfte geradezu glimpflich davonkommen: Sie soll lediglich erschossen werden.

Die Häutung sollte gefilmt und mit der Leiche der westlichen Welt als Präsent überreicht werden. Weiter sollte es mehr Entführungen von Touristen geben. Andere Forderungen gehen dahin, die beiden als "Kriegsgefangene" zu behalten bis eine Einigung mit Österreich erzielt sei.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2008 21:51 Uhr von javaSc
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für eine blöde Überschrift: Sollen entführte Österreicher exekutiert werden?
(Soll ich mir morgen den kleinen Finger raus reißen?)
Kommentar ansehen
10.04.2008 22:10 Uhr von divadrebew
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Aktuelle Umfrage: "Sollen entführte Österreicher exekutiert werden?"

1. Ja, denn ich bewundere Al Kaida.
2. Ja, weil sie Österreicher sind.
3. Ja, selbst Schuld wenn sie die Musels besuchen.
4. Ja, weil ich Gewaltfetischist bin und den Menschen soieso nur schlechtes gönne.
5. Ja, weil ..... (hier bitte Grund eintragen)
6. Mir doch egal.
7. Nein, das lehne ich aus ethischen Gründen ab
8. Nein, das lehne ich aus religiösen Gründen ab.
Kommentar ansehen
10.04.2008 22:19 Uhr von poseidon17
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ javaSc: Titel wurde geändert durch Checker, meiner lautete anders.
Kommentar ansehen
10.04.2008 23:22 Uhr von Erdwin01
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: gibt es immer noch Leute die in solchen Länder Urlaub machen?
Die Strände sind überfüllt und die Hotels auch nicht grad die saubersten.

Spätesten wenn ihnen der Tourismus ausgeht kümmert sich das Land auch mal um seine Inneren Probleme.
Kommentar ansehen
11.04.2008 10:14 Uhr von vst
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mal diva für: seinen kommentar ein plus geben, so erledigt.

es gibt hier eine menge humorbefreite user und täglich werden es mehr.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?