10.04.08 13:06 Uhr
 210
 

USA: Über 1.000 Flüge wegen Wartungsmängeln gecancelt

Die größte Fluggesellschaft der Welt, "American Airlines", musste in den vergangenen Tagen über 1.500 Flüge absagen. Allein am heutigen Donnerstag kamen nochmals über 900 hinzu. Grund seien gravierende Wartungsmängel an den Maschinen, wie die US-Luftaufsichtsbehörde FAA meldete.

Dabei steht die FAA selbst in der Kritik. Wartungs- und Sicherheitsvorschriften wurden "ziemlich lax" gehandhabt und die Beamten hätten oft ein Auge zugedrückt. Bekannt wurde dies alles durch einen Mitarbeiter der FAA. Douglas Peters arbeitet seit sieben Jahren als Inspektor für die Luftaufsichtsbehörde.

Die FAA versucht nun durch Masseninspektionen, das in sie gesetzte Vertrauen wieder gut zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Flug
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2008 13:40 Uhr von Vato69
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Denglisch !! warum gecancelt ??

ist ja nicht falsch aber kann man nicht gestrichen oder was anderes schreiben ?

ich schreibe ja auch nicht:

"mein ?? ist gerade eingestürzt"
(Haus)
Kommentar ansehen
10.04.2008 14:12 Uhr von blumento-pferde
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Weil das Wort "gestrichen" schon in der Quelle verwendet wird.

Solltest Du als Reporter eigentlich wissen. :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?