10.04.08 10:47 Uhr
 181
 

"U2"-Sänger Bono hat sein New Yorker Appartement für 4.900.000 Dollar verkauft

Sänger Bono ("U2") veräußerte sein New Yorker Appartement nun für 4,9 Millionen Dollar. Vor circa sieben Jahren hatte er dafür noch 3,4 Millionen Dollar gezahlt.

Laut einem Bericht der "New York Post" soll sich Bono immerhin circa drei Jahre lang nach einem Interessenten umgesehen haben.

Die von ihm angestrebten 5,5 Millionen Dollar Verkaufspreis konnte er nicht erzielen. Das Appartement befindet sich nahe dem Central Park.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Verkauf, New York, Sänger, U2, Bono
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2008 10:50 Uhr von Python44
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Bei dem Absturz des Dollars hat er trotzdem Verlust gemacht ;o)))))
Kommentar ansehen
10.04.2008 15:33 Uhr von Severnaya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?