09.04.08 19:56 Uhr
 97
 

Außerordentliche Generalversammlung der FIA am 3. Juni

Am heutigen Mittwoch hat die FIA die von Max Mosley erbetene außerordentliche Generalversammlung für den 3. Juni in Paris beschlossen.

Bei dieser Sitzung soll auch die Vertrauensfrage gestellt werden. Die Mitglieder werden in einem geheimen Votum über Mosleys Zukunft innerhalb der FIA abstimmen.

Auch aus den Automobilkonzernen und den FIA-Mitgliederverbänden werden indes die Stimmen immer lauter, die einen Rücktritt des 67-Jährigen fordern. Mosley indes lehnt einen freiwilligen Rücktritt kategorisch ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: General, FIA
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2008 08:29 Uhr von ledeni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er seinen Job: nicht richtig gemacht???
Privatleben ist Privatleben.
Aber warum lassen sich alle beim XXX Filmen, versteh ich nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?