09.04.08 17:56 Uhr
 344
 

Paris Hilton nahm sich ein Zimmer in einer Londoner Rotlichtbezirk-Pension

Paris Hilton ist nun in London anstatt in einem Luxushotel in einer Rotlichtbezirk-Pension abgestiegen.

Im "Bed & Breakfast" nahm sich Paris Hilton für circa 56 Euro ein Zimmer. Dies geht aus einem Bericht des "Daily Mirror" hervor. "Wir waren geschockt, als wir Paris durch die Tür kamen sahen - normalerweise kommen hier keine Hollywood-Promis her", äußerte ein Anwesender im Interview.

Hilton hat sich mit der Wahl dieser preiswerten Pension aber auch nicht gerade in der Nähe ihres Freundes Benji Madden ("Good Charlotte") einquartiert. Die Gruppe ist derzeit in London auf Tour. Hilton begleitet ihren Freund mit dessen Band.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Paris, Paris Hilton, Hilton, Zimmer, Pension, Rotlicht, Rotlichtbezirk
Quelle: www.max.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2008 19:02 Uhr von Deepbluesea82
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es wundert mich nur, das sowas nicht unter dem Niveau (soweit sie welches Besitzt) der "Hilton-Prinzessin" gewesen ist...!?
Kommentar ansehen
09.04.2008 19:22 Uhr von spatenklopper
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum: es entspricht doch komplett ihrem Niveau
Kommentar ansehen
10.04.2008 00:01 Uhr von Teufelsbotin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht verdient sie nebenbei ein wenig Taschengeld, nachdem sie enterbt wurde.
Kommentar ansehen
10.04.2008 02:58 Uhr von HarryL2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Spatenklopper: Was PH News angeht war das der Kommentar des Jahres. ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?