09.04.08 15:50 Uhr
 1.260
 

Zürich: Wohnungsnöte bringen Vermieter auf erotische Gegenleistungsideen

Wie in vielen europäischen Großstädten auch, wird dort das Angebot an Wohnungen immer kleiner, die Nachfrage steigt umso mehr. Das nutzen offenbar derzeit auch Züricher Vermieter aus. Eine Anzeige auf der Web-Seite "Kijiji" zeigt auf, wie die Not nach Wohnraum ausgenutzt wird.

Der Inserataufgeber bietet einer Frau eine schöne Wohnung, mit Terrasse und Garten gegen erotische Gegenleistungen. In der Annonce sind für die zu leistenden Sexdienste ausführliche Angaben dargestellt.

Von 400 Fränkli, wo er die Frau ab und zu nackig sehen will, bis zum Nulltarif, wo er regelmäßgen Sex erwartet, ist zwischendurch alles nach Katalog möglich. Bei nur 200 Fränkli Mietzahlung möchte er beispielsweise seine Mieterin mit Finger und Zunge verwöhnen dürfen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wohnung, Erotik, Zürich, Vermieter
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
"Face controlled gaming": iPhone-X-Spiel Rainbow - Augenbrauen als Controller
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2008 16:48 Uhr von timjonas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
so ganz: neu ist die idee ja nicht (http://www.shortnews.de/...)
aber das scheint ja langsam zum trend zu werden...
der kommentar des sn-autors ist lustig. (keine schlechte idee...)
Kommentar ansehen
09.04.2008 17:46 Uhr von meisterthomas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Armutszeugnis unserer sozialen Verfassung in Europ: Das Geschäft mit der sexuellen Nötigung ist in Westeuropa eine Realität, ob es nun um Mietverträge oder Arbeitsverträge geht. So sind in Paris gar die Studentenbuden derart rar, daß viele Studentinnen kaum eine andere Chance haben.

Nicht der Steuerzahler kommt für unsere Misswirtschaft auf, sondern die Politik der leeren Kassen. Die Steuersätze für Reiche und Kapitalgesellschaften wurden derweil gesenkt nicht erhöht.

Unsere Gesellschaft nähert sich Zuständen wie zu Kaisers Zeiten.
Kommentar ansehen
09.04.2008 18:48 Uhr von Bokaj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist unsere Gesellschaft angekommen, dass so ungeniert öffentlich solche Angebote gemacht werden.

Die Menschen achten sich immer weniger. Das sieht man bei diesem Beitrag und bei vielen anderen:
http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...
usw.

Hoffentlich kann diese Entwicklung gegengesteuert werden.
Kommentar ansehen
09.04.2008 20:45 Uhr von ischmirfad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und, wohlgemerkt: es handelt sich um einen Vorgang in der SCHWEIZ.

Also nicht Borat-Kazachstan oder so.

Es ist alles nur noch schlimm...
Kommentar ansehen
09.04.2008 22:04 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor: kam zwar der neuesten News von @micha zuvor.
Morgen die dritte News davon, ist ja unter Kurios :)
Trotzdem eine Sauerei der Vermieter.
Kommentar ansehen
10.04.2008 08:01 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sehen wir es doch so, für den Vermieter ist es günstiger eine Eigentumswohnung abzuzahlen, als mehrmals im Monat in den Puff zu gehen...

*Nu gibt´s Haue... *
Ich finde das ganze nicht so dramatisch, da hier keine Notlage einer Person ausgenutzt wird. Muss sich ja niemand die Wohnung nehmen.,
Kommentar ansehen
10.04.2008 08:12 Uhr von Bokaj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: Man muss die Wohnung nicht nehmen, da hast du recht. Aber wenn es heute möglich ist, ohne negatives Feedback solche Anzeigen aufzugeben, dann ist die Moral ziemlich am Boden.
Kommentar ansehen
10.04.2008 15:56 Uhr von theTruthIsALieIs...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man nur hoffen, dass solch gewissenlosen Säcken die Klöten abfallen!! Sowas Verruchtes!!

Sry..fällt mir bei sowas immer schwer mein Turret zurückzuhalten...
Kommentar ansehen
11.04.2008 13:38 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? ich hatte mal ne vermieterin, die wollte leider nur geld.

verheiratet und treu. pfft.

da hätte ich gerne geld gespart.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?