09.04.08 11:36 Uhr
 4.708
 

Gerücht: "Wii"-Preissenkung in Europa?

Laut der Seite "Jeux-France" soll Nintendo den Preis der "Wii" in Europa bald senken. Die Seite bezieht sich auf eine Quelle innerhalb von "Nintendo Frankreich".

So soll laut dem Gerücht der Preis Konsole mit "Wii Sports" von bislang 249 Euro auf 149 Euro fallen bzw. im Bundle mit "Mario Kart Wii" soll sie nur noch 199 Euro kosten.

Nintendo hat sich noch nicht zu den Gerüchten geäußert.


WebReporter: Tilmen-Kroaxis
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Europa, Gerücht, Wii, Preissenkung
Quelle: www.videogaming247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2008 10:23 Uhr von Tilmen-Kroaxis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, ich denke mal das es nur ein Gerücht bleiben wird. Wieso sollte Nintendo den Preis auch senken wollen, da sich die Konsole ja Phänomenal verkauft.
Am Freitag wird "Mario Kart Wii" erscheinen. Bis dahin sollten wir eine Antwort seitens Nintendo bekommen.
Kommentar ansehen
09.04.2008 11:46 Uhr von Klopsee
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Wii muss eigentlich von Nintendo nicht billiger verkauft werden, da sie ja. selbst heute noch, weggeht wie heiße Semmeln...

Aber ich denke, dass eine Preissenkung für Nintendo recht angebracht wäre, denn seit der Preissenkung der Xbox360 hält Nintendo den Titel "Günstigste Next-Gen-Konsole" ja nicht mehr in er Hand. Vielleich möchte Nintendo diesen Titel zurück?

Ich persönlich halte es aber auch für ein Gerücht.
Kommentar ansehen
09.04.2008 11:52 Uhr von Mathimon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Glaubs nicht! Also so eine drastische Preissenkung bei den guten Absatzzahlen wäre irgendwie unlogisch. Falls es jedoch wirklich soweit kommen sollte hol ich mir das Teil. Weil fun macht es wirklich damit zu zocken!
Kommentar ansehen
09.04.2008 12:43 Uhr von ledeni
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich denk: da würde ich dann auch zuschlagen.
Kommentar ansehen
09.04.2008 12:54 Uhr von Bünnyboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tilmen: War wirklich nur ein Gerücht. Habe ne Quelle wo das demetiert wird. Wäre ja auch unlogisch wenn die jetzt schon den Preis senken. Die sind ja Marktführer.


http://www.eurogamer.de/...
Kommentar ansehen
09.04.2008 14:36 Uhr von kidneybohne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tilmen-Kroaxis klar senken die das, haste mal betriebs wirtschafts lehre gehabt?

entweder senken sie es und können den absatz noch erhöhen und somit vll mehr geld einnehmen als aktuell oder sie heben ihn bei zusatzgeräten an, damit sie noch mehr kohle machen durch zusätzliches equipment.

ich glaube an die preissenkung, erinnert euch mal an den gamecube.
Kommentar ansehen
09.04.2008 14:42 Uhr von LordKazzak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich denke nicht das Nintendo den Preis senken wird, warum sollten Sie? Die Konsolen sind auch zu einem Preis von 250 Euro ständig ausverkauft, zumindest habe ich keinen Laden wo sie vorrätig rumstehen.
Kommentar ansehen
09.04.2008 15:39 Uhr von Anti Gravity
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kidneybohne: Totaler Unsinn. Die Nachfrage ist noch heute größer als das Angebot, es würde keinen Sinn machen, sich noch mehr Leute anzuschaffen, die keine Wii-Konsole kriegen. Des weiteren sollte mittlerweile klar sein, dass es nicht der Preis ist, der Nintendo zum Marktführer im Heimkonsolengeschäft gemacht hat.
Kommentar ansehen
09.04.2008 17:38 Uhr von Slaydom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jluv: Du nervst tierisch, bei jeder Konsolen News, setzt du so ein scheiss rein...
Wir wissen das du Nintendo hasst, du bist schlimmer als unsere beiden Nintendo fans hier...!
Kommentar ansehen
09.04.2008 18:20 Uhr von Schlusenbaum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dieser Preissenkung: würde ich mir sofort das Bundle kaufen.Mit dieser Preissenkung würde Nintendo der Playstation verdammt viele Kunden abjagen.
Kommentar ansehen
09.04.2008 18:24 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JIuV: Irgendwas sagt mir das du Dingeling bist. Ihr habt beide dieselben Kommentare
Kommentar ansehen
10.04.2008 07:13 Uhr von Slaydom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aber: mit richtig unnötigen Kommentaren
Kommentar ansehen
10.04.2008 09:03 Uhr von TQ.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tilmen: wie gut das preis-leistungs verhältnis von nintendo ist, bestimmt letztendlich der kunde.
schliesslich kauft man ja bei konsolen nicht nur die hardware sondern den zugang zu einer platform.
bei nintendo scheint dieser zugang zu den inovativen spielen hat wertvoller zu sein als bei anderen konsolen.
deshalb sind die kunden bereit vergleichsweise viel geld für die nicht subventionierte hardware auszugeben
angebot und nachfrage sind nun mal wichtige faktoren bei der preisgestaltung.
Kommentar ansehen
10.04.2008 11:02 Uhr von Kivka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Naja wenn in nem halben Jahr schon die nächste Konsole von nintendo auf´n markt kommen würde , dann könnte ich mir die Preissenkung vorstellen....

Allerdings is Weihnachten ja auch nich mehr weit LÖL^^

mfg kivka

PS: Wenn die konsole unter 200€ kommt werd ich mir die bestimmt hoLen :D:D ( Und bei Kollegen erstma Fett ZoGGn )
Kommentar ansehen
10.04.2008 13:48 Uhr von d0mmi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kidneybohne: anscheinend hattest du keine "Betriebswirtschaftslehre". Sonst wüsstest du, dass es in einem Wort geschrieben wird und nich in drei.

Sicherlich wird es eine Preissenkung geben, aber nicht bei diesen starken Verkaufszahlen, sondern wenn es zu fallenden Marktanteilen kommt. Dann wird ein relanch gestartet mithilfe von Preissenkungen oder durch mehr Werbung.
Auf die Idee den Preis in der "Cash Cow" Phase zu senken, werden sie sicherlich nicht kommen.

Das meiste Geld verdient Nintendo sowieso mit den verkauften Spielen und nicht mit der Konsole ansich.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?