09.04.08 10:01 Uhr
 7.038
 

Muskelwachstum durch Schmerztabletten

Der regelmäßige Konsum von Paracetamol und Ibuprofen begünstigt in Zusammenspiel mit regelmäßigem Training das Wachstum der Muskeln. Das haben Forscher der Ball State University in einer dreimonatigen Studie herausgefunden.

In den drei Monaten mussten die Teilnehmer dreimal pro Woche 15 bis 20 Minuten an einem leichten Training teilnehmen. Nach einer Magnetresonanztomographie konnte man sehen, dass das Muskelwachstum jener Probanden, die Schmerzmittel konsumierten, stärker war als von ungedopten Teilnehmern.

Die Erkenntnisse will man nun für die Behandlung von Muskelschwund bei Astronauten oder älteren Menschen anwenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schmerz, Muskel, Schmerztablette
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2008 10:32 Uhr von 5734
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: man muss 3 Monate lang, 3 mal die Woche trainieren oder? Muss man dann jeden Tag diese Mittel einnehmen? Und hat es nebenwirkungen?
Kommentar ansehen
09.04.2008 10:39 Uhr von anilingus
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
wie intelligent ist das denn ???? und ein anderer beitrag (http://www.shortnews.de/...) sagt, das parac. die leber angreifft...

gut, bleibt das ibu übrig...


he, cool, haste meine geilen muskeln gesehen? was trinken gehen? sorry, ist nicht, meine leber...

wie intelligent ist das denn sowas zu veröffentlichen...

ich geh jetzt ne runde leim schnüffeln zum abregen ;)
Kommentar ansehen
09.04.2008 11:26 Uhr von Kraftkern
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich sowas lese hier hat mal wieder die pharma lobby zugeschlagen. mit solchen news soll doch nur der absatz für solch billig preperate angekurbelt werden. im ernst eine 3 monate lange studie im bereich muskelaufbau, dass ist genau so als wenn ich jetzt eine 2 stündige studie über den vergährungsprozess von weintrauben mache.
meine güte, leute... lasst euch nicht verarschen.
Kommentar ansehen
09.04.2008 12:02 Uhr von Hebalo10
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Paracetamo=: Leberschädigung bei längerer Einnahme, Ibuprofen= Magenschädigung bei längerer Einnahme!
Kommentar ansehen
09.04.2008 13:23 Uhr von seto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: entweder mach ich nun sport mit paracetamol und werde stark, aber dafür sterbe ich dann an leberversagen XD

verrückte welt...vllt bedingt das eine ja dem anderen..zum schutz vor doping
Kommentar ansehen
09.04.2008 13:42 Uhr von EduFreak
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@derbaer: naja, gesund für das herz ist schon krafttraining nicht mehr, bei muskelaufbautraining verkürzt man sein leben um ungefähr die zeit, die man so 3x pro woche trainieren geht,
dh. 3x pro woche, 2 jahre lang muskelaufbau = 2 jahre früher herzinfarkt.
Kommentar ansehen
09.04.2008 13:52 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nagut: Das gute an diesem Mittel ist, dass man viel mehr Sport machen kann, ohne dass man schmerzen spürt. Aber ich glaube nicht, dass das besolnders Gesund ist.
Kommentar ansehen
09.04.2008 14:31 Uhr von Hippiesimi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ungesund: Und wer wirklich Muskeln aufbauen will kann das auch nur mit Sport tun.
Weniger ist dabei oft mehr, denn wer sieht schon wirklich gut aus wenn er wie ein Gugelhupf durch die Gegend "muskelt"
Kommentar ansehen
09.04.2008 14:33 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL <= wirklich: paracetamol + ibutropfen = muskel aufbau

paracetamol zu viel = leberschaden

sauber!
Kommentar ansehen
09.04.2008 17:16 Uhr von DirkKa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens stirbt man dann muskulös an einem Leberschaden.... gutes Training für die Sargträger ^^

;)
Kommentar ansehen
09.04.2008 17:26 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder: man macht 3mal intensives Muskeltraining und hat dann keinen Leberschaden.
Kommentar ansehen
10.04.2008 09:28 Uhr von chriztobal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dopinglist: kommt jetzt Para und Ibu auf die Dopingliste? Ha Ha Ha

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?