08.04.08 18:56 Uhr
 967
 

Venezuela: "Die Simpsons" für Kinder unpassend - Jetzt gibt es Busen in "Baywatch"

Auf dem privaten Fernsehsender Televen TV lief im Vormittagsprogramm für Kinder die amerikanische Zeichentrickserie "Die Simpsons". Dies hielt der Sender aber nicht passend für Kinder, stattdessen läuft jetzt auf demselben Sendeplatz "Baywatch Hawaii".

Elba Guillen ist Sprecherin des Senders, sie sagte zur Absetzung der Serie "Simpsons": "Sie wurde als nicht passend für diese Tageszeit erachtet, weil sie nicht für Kinder geeignet sei." Weshalb aber die Serie nicht für Kinder geeignet ist, wurde nicht bekannt.

Allerdings könnte der Zeichentrick nationalen Bestimmungen nicht gerecht werden. Warum jetzt ausgerechnet zur selben Zeit viel Haut und Busen in "Baywatch Hawaii" gezeigt wird, ist nicht bekannt. Aber es habe noch keine Beschwerden gegeben, sagt Perez Nahim, der Chef des Senders in der "Ultimas Noticias".


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Busen, Venezuela, Die Simpsons, Baywatch
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 19:22 Uhr von Flocke20
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Naja ok, aus meiner Sicht sind die Simpsons auch keine "Kinderserie". Der Humor ist eher etwas für Erwachsene und Jugendliche, nur das Comic-Format deutet auf eine Kinderserie hin.
Das man dafür allerdings Baywatch Hawai zeigt, hat schon einen gewissen Humor :D
Kommentar ansehen
08.04.2008 19:29 Uhr von terrordave
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Geil: ist ja mal ne meldung zum lachen! ich wette, die ex-simpsons-zuschauer sind begeistert von dem wechsel ;)

aber Flocke20 hat irgendwie auch recht, simpsons ist teilweise schon echt die hohe schule des humors, mit politischen und gesellschaftskritischen dingen, von denen man echt ne ahnung haben muss - als beispiel fällt mir spontan die kassenanzeige auf, als maggie drübergezogen wird. das verstehen viele erwachsene nur mit hintergrundwissen
Kommentar ansehen
08.04.2008 19:34 Uhr von Noseman
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Beides nicht kindgerecht: Aber "Terminator" gibts halt noch nicht als Serie.
Kommentar ansehen
09.04.2008 06:30 Uhr von gl4di4t0r
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Noseman: Doch gibt es! Google ma nach "Terminator: The Sarah Connor Chronicles"...
Kommentar ansehen
09.04.2008 16:16 Uhr von Johnny Cash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherlich: sind die Simpsons für Kinder unpassend. Trotzdem verstehen sicherlich die meisten Kinder die "unpassenden Witze" überhaupt nicht und lachen über den Situationshumor.

Baywatch dagegen ist meiner Meinung nach für niemanden geeignet. Volksverblödung.

Außerdem kann man der Handlung nicht mehr folgen wenn man eine Episode nicht gesehen hat ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?