08.04.08 18:10 Uhr
 405
 

USA: Pfarrer benennt Kirche nach Fords Mustang

In den USA hat ein christlicher Pfarrer eine Kirche gegründet, die offenbar ganz im Zeichen von Fords Mustang steht.

Demnach wurde das Gotteshaus auf den Namen "Mustang Church of America" getauft und mit vielen kleinen Ford-Mustang-Souvenirs ausgestattet. So hängt an der Altarseite der Kirche etwa ein Gemälde, auf dem Jesus einen 1966er Mustang fährt.

Das Logo der Kirche ziert ein Fisch mit enthaltenem Mustang-Pferd. Im Gotteshaus sollen außerdem Segnungen der legendären Mustang-Reihen stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Kurioses / Lustiges
Schlagworte: USA, Kirche, Pfarrer, Mustang
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!