08.04.08 13:18 Uhr
 224
 

Fußball: Jan Koller vom 1. FCN beendet nach der EM 2008 Nationalelf-Karriere

Der tschechische Nationalspieler Jan Koller, der zurzeit beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag steht, wird seine Karriere im tschechischen National-Team nach der EM 2008 beenden.

"Die Entscheidung ist endgültig und kann auf gar keinen Fall geändert werden", äußerte sich Jan Koller gegenüber der Tageszeitung "Mlada fronta Dnes".

Jan Koller konnte bisher für die tschechische Nationalmannschaft in 85 Spielen 52 Tore erzielen und führt damit die Torschützenliste an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Nation, National, Karriere, Nationalelf
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 13:32 Uhr von Pain3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein imposanter: Kerl der Koller. Hoffentlich findet er im "Rentnerdasein" seine Bestimmung ;-)
Viel Glück an dieser Stelle Jan!
Kommentar ansehen
08.04.2008 14:06 Uhr von spanacke
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
imposanter kerl?
ja... der war/ist schon ganz gut.. aber... dem BVB zu sagen, dass er unbedingt international spielen will und nie wieder in die bundesliga will.. und nach ein paar jährchen zu nürnberg zu gehen.. ist ein wenig schwach.. weiß nicht
hätte mehr von ihm erwartet
Kommentar ansehen
08.04.2008 16:56 Uhr von Josopei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unser Jan: Er hätte in Dortmund bleiben sollen, nicht nur weil ich Drotmunder bin, was hat man denn vom Ihm noch gehört ausser bei der WM nichts. Wäre er in Dortmund geblieben würde es a) uns besser gehen und b) wäre er denke ich noch länger im Munde seiner Fans aus Dortmund gewesen. Seien wa doch mal ehrlich, das er gegangen ist war doch für beide parteien scheisse ! Trotzdem wünsche ich Ihm alles Gute unserem Jan.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?