08.04.08 11:17 Uhr
 161
 

Sarah Ferguson macht Romantik-Urlaub mit einem unbekannten Mann in Norwegen

Die 48 Jahre alte Sarah Ferguson hat scheinbar doch nicht die Absicht, sich wieder mit ihrem ehemaligen Gatten Prinz Andrew zu liieren.

Laut einem Bericht des "FemaleFirst.co.uk" soll sich Ferguson mit einem der Öffentlichkeit nicht näher bekannten Mann in Norwegen in einem Romantik-Urlaub befinden.

"Sarah war für das Wetter richtig gekleidet - einen dicken Anorak und einen gelben Schal, um sich vor der eisigen Kälte zu schützen", sagte ein Eingeweihter im Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Urlaub, Norwegen, Roman, unbekannt, Romantik
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 11:30 Uhr von urxl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Unfug: Wieso kennt sie den Mann nicht, mit dem sie Urlaub macht?
Kommentar ansehen
08.04.2008 13:30 Uhr von Cloverfield
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist die: mit abstand bewegendste und interessanteste news die ich hie jemals gelesen habe....nach der mit dem sack reis in china ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?