08.04.08 10:16 Uhr
 2.727
 

Lotto: Gewinner des 8,45-Mio.-Euro-Jackpots meldete sich nach über einer Woche

Ende März war der mit 8,45 Millionen Euro dotierte Lotto-Jackpot bei einer Samstagsziehung geknackt worden (SN berichtete). Bekannt war, dass der Millionenbetrag nach Niedersachsen geht.

Jetzt erst hat sich der glückliche Gewinner, ein Witwer aus dem Oldenburger Land, der zusammen mit seinen zwei Töchtern tippt, bei der Lottogesellschaft gemeldet. Beide Töchter studieren derzeit.

Der Mann erklärte: "Der Gewinn wird also durch drei geteilt, so dass die Summe mit rund 2,8 Millionen Euro pro Person überschaubarer wird."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Woche, Lotto, Jackpot, Gewinner
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 12:06 Uhr von Jack-The-Ripper
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frage ist doch wo wohnt der nette Herr ^^
Kommentar ansehen
08.04.2008 12:17 Uhr von BigMad
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@SaarFredDurst: Ist das Alter wirklich soooo wichtig? *grins*
Kommentar ansehen
08.04.2008 13:24 Uhr von Cloverfield
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
in den USA: gabs mal wen, der auch ein paar millionen gewonnen hat, und daraufhin seinen gewinnschein, kurz vor schluss per Post (!) zur lotto-stelle geschickt hat. der schein kam zwar zu spät an, aber es zählt der poststempel auf dem umschlag....solche nerven muss man haben!
Kommentar ansehen
08.04.2008 13:54 Uhr von Faceplant
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Da kann man echt gleich das Studium abbrechen und sich ein Leben in Saus und Braus machen.
Kommentar ansehen
08.04.2008 15:10 Uhr von Shorty83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@faceplanet: alles klar...
bei noch nicht mal 3mio und nem Leben in saus und braus, wirst du dich schnell umschaun wo dein geld hin ist.
Bei nem "normalen" Lebensstandart und ohne Abheben, kann man evtl. damit den rest eines jungen Lebens auskommen, aber nicht wenn man plötzlich keine Beschäfftigung mehr hat (Job) und sich nur noch seine Zeit mit Geldausgeben vertreibt...
Erst denken, dann reden (schreiben)...

Und btw: Geld ist immernoch nicht alles.
Kommentar ansehen
08.04.2008 15:35 Uhr von Faceplant
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Güte! Ihr denkt gleich an den Glamourscheiß weil ihr zu viel RTL2 News schaut!!

Sogar mit 1 Mio.€ kann man ein recht ordentliches Leben führen.
Kommentar ansehen
08.04.2008 15:54 Uhr von xlibellexx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alsoo: wenn ich soviel Geld gewinne....???
würde ich mich erst mal hinsetzen und alles aufschreiben , bekannte Freunde , Familie , und dann sehr gute Bedachte Ziele setzen , was nützt es mir wenn es mir gut geht , und die Menschen die ich Liebe und bis zu meinem Geldgewinn , in meinem Lebenstyl gelebt haben , und deren Leben geht genau so weiter wie bis her , also würde ich es so machen das es allem wie mir gut geht , nur so kommt man zu was , und alles geht wieder weiter wie bis her , nur das man jetzt ein wenig besser abgesichert ist und besser Planen kann ...Weilllll Neid und Gier ist sehr gefährlich , dies würde ich eindämmen , und nicht fördern, aber ich hörmal auf mit Träumen , hab noch nie etwas gewonnen , es trifft immer die sowieso Geld haben , die können Spielen da Sie das Nötige Kleingeld haben :)
Kommentar ansehen
08.04.2008 21:54 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie heissen die Töchter und wo wohnen sie ??

Aussehen egal, wenn sie weiterstudieren sieht man sie sowieso nicht so oft ;))

Hauptsache Bankvollmacht ^^
Kommentar ansehen
08.04.2008 23:13 Uhr von Hippiesimi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verständlich: Warum sollte man die gute Nachricht nicht ne Weile sacken lassen.
Auch wenn es eine positive Entwicklung ist so ist es doch eine Veränderung ohne zu wissen wie sie sich auswirkt.
Toll das sie teilen!
Kommentar ansehen
09.04.2008 02:28 Uhr von Rafche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@shorty83: kleines Rechenbeispiel
Durchschnittseinkommen im Monat: 1200 €
14 Gehälter im Jahr (Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld)
Alter 20
Lebenserwartung ca 50 Jahre.

Jahreslohn: 16.800
50 Jahre: 840.000

Wenn man jetzt 2.8 m zur verfügung hat kann man von den Zinsen Leben. Auch wenn man das Geld nicht anlegt kann man 3mal so gut leben als sonst.
Kommentar ansehen
09.04.2008 09:24 Uhr von Rixa
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Rafche: Lebenserwartung ca. 50 Jahre??

Du, wir leben nicht mehr im Mittelalter, die Lebenserwartung beträgt heute zw. 70 - 80 Jahren.
Kommentar ansehen
09.04.2008 13:23 Uhr von Faceplant
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Rixa: 20+50 jahre sind ... ???

Geh zurück in die Grundschule!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?