08.04.08 09:22 Uhr
 187
 

Regensburg: Baukran stürzt um und durchschlägt Hausdach - Bewohnerin hatte Glück

Eine 32-Jährige schlief auf ihrem Sofa als der Ausleger eines umstürzenden Baukrans das Dach des Hauses durchschlug und nur 30 Zentimeter neben ihr auftraf. "Der ist direkt über dem Sofa eingeschlagen", erklärte die unter Schock stehende 32-Jährige, die in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Nach Aussage des Bauunternehmens wurde der 25-Meter-Kran, der mit einer Fernbedienung dirigierte wurde, von einer Sturmböe erfasst und umgeworfen als gerade ein Bauschuttcontainer, der durch ergiebigen Niederschlag schwerer als üblich war, am Haken hing.

Die Stadt Regensburg besorgte der Frau, deren Wohnung durch den Aufprall komplett zerstört wurde, eine neue Unterkunft.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regen, Glück, Regensburg, Bewohner, Hausdach
Quelle: www.amerikawoche.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 11:04 Uhr von BigMad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Gute zum zweiten Geburtstag...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?