08.04.08 09:06 Uhr
 345
 

Fußball/2.BL: 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach endet 1:1

Das Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach endete mit einem 1:1-Unentschieden.

In einer mitreißenden Begegnung der ehemaligen Bundesligisten konnte Sascha Rösler Tabellenführer Gladbach in der 32. Spielminute in Führung bringen. Köln gelang erst in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit mit einem von Patrick Helmes verwandelten Foulelfmeter der Ausgleich.

Köln liegt durch das Unentschieden nun aufgrund der schlechteren Tordifferenz mit 46 Punkten hinter dem punktgleichen FSV Mainz 05 auf dem vierten Tabellenplatz und kann sich noch berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Mönchengladbach, 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2008 09:11 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein tolles Spiel, auch wenn der Ausgleichstreffer mehr als glücklich für den Geisbock war. :)

@Autor: liegt nun mit 46 Punkten hinter dem punktgleichen FSV Mainz 05... <- Finde des liest sich komisch. Punktgleich oder +- 46 Punkten? ;) Habe zwar verstanden was du sagen willst, aber es liest sich komisch...
Kommentar ansehen
08.04.2008 09:22 Uhr von smile2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elfmeter: Der Elfmeter war absolut ungerechtgertigt! Der hat sich doch einfach in den Elfmeterraum reinfallen lassen. Mehr nicht. Naya, ist ja jetzt auch egal.

Was mich mehr interessiert ist die Fahne der Gladbacher Ultras, weiß jemand, ob sie sich die Fahne nach dem Spiel "zurückgeholt" haben?
Kommentar ansehen
08.04.2008 09:22 Uhr von fussballfan1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super köln: finde das liest sich gut.ist halt anspruchsvoll. ....und gladbach hatte letzte woche auch nur glück,so gleicht sich das immer aus.und wenn die mannschaften die um den aufstieg spielen in den letzten wochen nicht selber öfters versagt hätten wäre gladbach schon lange nicht mehr soweit oben.
Kommentar ansehen
08.04.2008 09:35 Uhr von Tchijf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elmeter war wirklich arg grenzwertig.
Das Tor für Gladbach pures Glück. Rösler: 1 Schuss, 1 Tor, weil abgefaelscht und unhaltbar.

Der FC hatte genauso viele Chancen wie Gladbach, ist jedoch nach dem Gegentor absolut eingebrochen bis zum Ende der ersten Halbzeit.

Für mich ein versöhnliches Ende, was (entgegen der Meinung der Gladbacher Spieler) dann auch angesichts der Chancen auf beiden Seiten und dem Glück auf beiden Seiten mit den Toren, gerechtfertigt scheint.
Kommentar ansehen
08.04.2008 09:36 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: hast Recht. Hab´s auch schon ändern lassen.
thx für den Hinweis.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?