07.04.08 19:47 Uhr
 453
 

Wegen Vertragsproblemen gibt es keinen Boxkampf zwischen Michalczewski und Ottke

Der ursprünglich für Mai in Hannover geplante Boxkampf zwischen Dariusz Michalczewski und Sven Ottke wird nicht stattfinden. Michalczewski teilte über seinen Manager mit, dass er ab sofort nicht mehr für den Kampf zur Verfügung steht.

Hintergrund der Absage durch Michalczewski sollen Vertragsstreitigkeiten mit dem zuständigen Vermarkter sein. Zuvor hatte bereits Graciano Rocchigiani seine Beteiligung an einem Kampf mit Michalczewski abgesagt. Hintergrund sollen auch hier Probleme mit dem Vermarkter gewesen sein.

Der Vermarkter des Kampfes ist Brain-Support, ein Tochterunternehmen des Berliner Prozessfinanzierers Juragent, bei dem es anscheinend finanzielle Probleme gibt. Der für beide Unternehmen zuständige Vorstandsvorsitzende Mirko Heinen soll entmachtet worden sein und sich in die Schweiz abgesetzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 22:22 Uhr von ShorTine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Probleme mit dem Vermarkter"... jaja Wenn man es noch nicht mal schafft, einen Fernsehsender zu überreden, den K(r)ampf zu übertragen und dafür auch noch Geld zu bezahlen, dann ist in der Marketing-Abteilung vieles schief gelaufen.

Die Boxer hätten im Vorfeld an ihrem Image feilen müssen, z.B. durch Kneipenschlägereien, Liebeleien mit Prominenten, Alkohol- und Drogenexzessen oder zumindest einem Auftritt im RTL-Dschungelcamp. Dafür waren sich die werten Herren aber allem Anschein nach zu fein.

Diese beiden Rockies sind nicht mehr aktuell/cool.
Time toooooooo say gooooodbyyyyye.
Kommentar ansehen
07.04.2008 23:47 Uhr von udo1402
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee,nee, hier kann es sich nur um die Kohlen** drehen und sonst um garnichts !!!
Kommentar ansehen
08.04.2008 06:44 Uhr von Schlaumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Kampf: hat ja auch niemanden interessiert... Klar gibts dann irgendwann Probleme.
Kommentar ansehen
03.05.2008 15:55 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boxt der Ottke: jetzt trotzdem nen Kampf?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?