07.04.08 19:01 Uhr
 642
 

NRW: "Negativer Spitzenreiter" - Motorradfahrer raste mit 125 km/h durch Viersen

Die Polizei in Viersen erwischte einen 40-Jährigen, der im Stadtbereich von Viersen auf seinem Motorrad mit einer Geschwindigkeit von 125 km/h stadtauswärts Richtung Mönchengladbach fuhr.

Dort hatten sich die Ordnungshüter mit einer Laserfalle in Stellung gebracht. Der 40-Jährige war dann auch der Verkehrssünder mit der höchsten Geschwindigkeit, der bei dieser Kontrolle erwischt wurde.

Drei Monate Fahrverbot, zuzüglich vier Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg sowie 425 Euro Bußgeld brachte die Geschwindigkeitsüberschreitung dem 40-jährigen Mann aus Heinsberg ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Motor, Spitze, Motorrad, Motorradfahrer, Spitzenreiter, Viersen, Negativ
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 21:32 Uhr von Ammy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"125 km/h stadtauswärts Richtung": ich weiß zwar nicht wie der Ortsausgang aussieht, aber oft sind die letzten 500-1000m nur noch gerade Strecke wo i.d.R. niemand gefährdet wird. Solche Stücke werden von unseren grünen/blauen Freunden aber allzu gern ausgenutzt um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. Btw. kanns bei ner großen Maschine beim rausbeschleunigen schonmal passieren, dass man recht schnell auf so einer Geschwindigkeit is...
Kommentar ansehen
07.04.2008 22:26 Uhr von Zottel1962
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LOL..lass mich: mal nachdenken, das war in den 80´ern, da wurde ne MOFA mit 150 im Elbtunnel geblitzt, also wo ist dieser scherz ne news wet ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?