07.04.08 18:56 Uhr
 176
 

Sarah Harding bekam von Tom Crane zur Verlobung ein Reitpferd geschenkt

Sarah Harding ("Girls Aloud") bekam nun von ihrem guten Bekannten Tom Crane ein sehr originelles Präsent zum Verlöbnis gereicht.

"Einen Verlobungsring kann ja jeder verschenken. [...] Er hat mit einem ganz anderen Geschenk um ihre Hand angehalten - einem echten Pferd, um darauf Polo zu spielen", äußerte ein Eingeweihter im Interview mit dem "Daily Star".

Harding ist im Übrigen eine sehr gute Reiterin. Crane schaut ihr gerne beim Reiten zu. Nebenbei heißt es, dass Harding nicht ungern über ihr "Sexuelles Leben" mit Crane spricht. So ist es ihr unmöglich auf Sex-Utensilien zu verzichten, wenn sie mit ihrem Partner schläft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verlobung
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 20:36 Uhr von froggerdirk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Soso,Sexspielkrams braucht die,trotz Männe und ne Vokalerotomanin isse auch noch - wer hätte das gedacht?!

Ne,mal ernst:Wer ist Sarah Hard-ding,wer Tom Crane?
Kenn ich nicht,muß man wohl auch nicht kennen.
Was mich aber interessiert:Wie heißt das Pferd?
Kommentar ansehen
08.04.2008 07:13 Uhr von SherlockHolmes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie heißt das Pferd? Asterblüte

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?