07.04.08 18:36 Uhr
 129
 

Schweiz: 21-Jähriger beendet Fahrt mit gestohlenem Traktor im Schaufenster

Im Schweizer Oftringen hat ein 21-jähriger Mann am frühen Morgen einen Traktor gestohlen und ist erst, nachdem er auch zwei Autos beschädigt hatte, in einem Schaufenster zum Stehen gekommen.

Der Unfallfahrer versuchte noch zu fliehen, konnte jedoch von einem Nachbarn des Geschäfts aufgehalten werden, bis die Polizei eintraf und ihn festnahm.

Durch den Unfall entstand nach Angaben der örtlichen Polizei ein Schaden von etwa 100.000 Schweizer Franken.


WebReporter: Micha05
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Schau, Fahrt, Traktor, Schaufenster
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 17:59 Uhr von Micha05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der schon mit einem Traktor nicht die Spur halten kann, was soll dann erst passieren, wenn der in einem Auto sitzt?
Kommentar ansehen
07.04.2008 20:57 Uhr von Schmiggi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ, Ein Auto und eine Autbahn=Die nächste News über ihn...;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?