07.04.08 16:07 Uhr
 330
 

Deutsche Telekom dementiert den Verkauf von T-Mobile

Marktgerüchten nach plante die Deutsche Telekom den Verkauf ihres Zugpferdes T-Mobile. "Es gibt keine Pläne für einen Verkauf von T-Mobile", sagte ein Konzernsprecher am vergangenen Freitag.

Die Verkaufsgerüchte brachten die Telekom-Aktie kurzfristig um 1,4 Prozent ins Plus. Als "Quatsch" dementiert der Sprecher auch jene Gerüchte, T-Mobile USA zu verkaufen, oder gar die gesamte Mobilfunksparte der Telekom.

Rene Obermann sieht das Mobilfunkgeschäft als wichtigen Faktor in seiner Wachstumsstrategie. Gerade das Mobilfunkgeschäft wolle er stark ankurbeln. Erst 2007 hatte Obermann in den Niederlande und in den USA Mobilfunkunternehmen hinzugekauft.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Telekom, Mobil, T-Mobile
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 16:14 Uhr von Hau-Druff-Karl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch kein Geheimnis, das die TELEKOM durch Misswirtschaft Bankrott gewirtschaftet wurde. Siehe Aktie. Das war von Anfang an eine miese Mogelpackung. - Jetzt wird der Vorstand noch einmal ganz schnell mit ein paar Millionen-Prämien "belohnt" und dann wird der klägliche Rest an die Amis verscherbelt. - Kommt euch das nicht irgendwie bekannt vor ????

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?