07.04.08 10:02 Uhr
 1.742
 

Fußball/Schalke 04: Trainer Mirko Slomka vor dem Aus?

Das DSF berichtete in seiner TV-Sendung "Doppelpass", dass der derzeitige Trainer von Schalke 04, Mirko Slomka (40 Jahre), in der kommenden Spielzeit zum Hamburger SV wechseln und somit den dortigen Coach Huub Stevens ersetzen soll.

Allerdings läuft Slomkas Kontrakt mit den Gelsenkirchenern noch bis Mitte nächsten Jahres und er hat bis jetzt noch keine Wechselabsichten bekundet.

Mit Hinweis auf gut informierte Kreise heißt es, "dass die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Slomka über die Saison hinaus bleibt". Schalke ist mit den bisherigen Leistungen der Mannschaft nicht zufrieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, FC Schalke 04
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2008 10:20 Uhr von Mr.E Nigma
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
>Schalke ist mit den bisherigen Leistungen der Mannschaft nicht zufrieden.<

Da sag ich nur mal Einkaufspolitik ! Es kann dem Trainer schlecht angekreidet werden das nicht attraktiv gespielt wird, wenn man den erfahrenen Spielmacher verkauft und nicht geleichwertig ersetzt. Außerdem was wollen die Schalker eigentlich, haben sie doch mit dem erreichen des CL-Viertelfinales den größten Erfolg seit dem UEFA-Cup gewinn geschafft !
Kommentar ansehen
07.04.2008 10:51 Uhr von Sopranos
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mich kotzt es an immer wieder solche Trainerfragen zu hören. Ich bin kein S04 Fan, doch vielleicht sollte mal das Managment drüber nachdenken das Handtuch zu werfen. Slomka finde ich Persönlich einen wirklich guten Trainer und zudem Menschlich ein guter, ruhiger und Sachlicher Typ.
Kommentar ansehen
07.04.2008 11:43 Uhr von Myst1k
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
was denken sich schalke?! Die Knappen stehen auf dem zweiten Platz und sind in der Cl soweit gekommen wie noch nie. Was will man mehr? Das man als Schalker kein Meister wird, damit sollte man sich vielleicht endlich mal abgefunden haben und sich nicht ganz so hohe Ziele stecken. Vielleicht sollte man anstatt den Trainer zu wechsel mal den Herren wechseln der für die Transferpolitik zuständig ist.
Kommentar ansehen
07.04.2008 11:58 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wieder diese Trainerfrage: Mir geht es auch auf den Senkel, dass immer die Trainer ihren Kopf dafür herhalten müssen, wenn eine Mannschaft nicht "rund läuft".

Wie Mr. E Nigma schon geschrieben hat, ist ja auch die Transferpolitik des Managements maßgebend dafür, welche "Rohmasse" der Trainer zu einer Mannschaft formen muss.

Und was bitte soll ein Trainer machen, wenn die Spieler auf dem Feld Bockmist bauen?
Klar, kann er die "schlechten" Spieler beim nächsten Spiel auf der Bank lassen, aber das ist doch keine Garantie dafür, dass es die anderen besser machen. Außerdem führt so ein "Trial-and-Error"-Verfahren mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht unbedingt an die Spitze der Tabelle.

Naja, als Schalke-Fan verstehe ich das momentane Aufhebens eh nicht. Die Knappen spielen zwar - mal wieder - keinen Fußball, der mich begeistert, aber immerhin haben sie es doch bis auf Platz 2 geschafft.
Kommentar ansehen
07.04.2008 12:02 Uhr von Aktos
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte: bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte, bitte kommt Slomka nicht zum Hamburger SV!!!
Kommentar ansehen
07.04.2008 12:05 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum alle: "Schalke ist mit den bisherigen Leistungen der Mannschaft nicht zufrieden."

warum alle bzw. mehrere ersetzen, wenn man auch nur einen ersetzen kann. hat ne weile gedauert bis ich mich damit abgefunden habe, aber lasst es euch mal durch den kopf gehn.

klingt traurig, ist aber so.
Kommentar ansehen
07.04.2008 13:06 Uhr von Margez
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Myst1k hat recht, Schalke sollte zufrieden sein: Ich meine, was für Erwartungen hat Schalke 04 eigentlich?
UNBEDINGT Meister werden?
Den DFB-Pokal SOWIESO klar gewinnen?
Und die Champions-League, ach die holen sie ohne eine Niederlage?
Die sind Zweiter in der Bundesliga und im Viertelfinale der Champions League, was sehr gut ist.
Die sollen mal auf dem Teppich bleiben.
Außerdem machen sie so ihren Trainer kaputt.
Der wird wohl schon Angst haben, nur noch mit 1:0 gewonnen zu haben.
Kommentar ansehen
07.04.2008 13:33 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An Slomkas Stelle würde ich wechseln. Er wird keine Probleme haben, sofort einen besseren Verein als Schalke finden!
Kommentar ansehen
07.04.2008 22:51 Uhr von arclite01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wird auch langsam zeit. schließlich hat der sein team nicht mehr im griff. siehe z.b. kuranyi. so ein verhalten hätte der richtig ahnden sollen, nationalspieler hin oder her, wobei das der für die deutsche elf aufläuft, kann ich noch immer net verstehen.
Kommentar ansehen
11.04.2008 10:58 Uhr von mo2011
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manager: Der einzige der da ganz schnell weg muss ist Andreas Müller
Kommentar ansehen
13.04.2008 13:26 Uhr von Cloverfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja, und schnusenberg direkt hinterher leider ists ja jetzt schon offiziell, dass slomka gefeuert wurde. meiner ansicht nach der größte scheiß, aber was weiß ich schon. naja, bin mal gespannt wen se jetzt holn, bestimmt edi glieder oder so. schalke halt *_*

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?