06.04.08 15:46 Uhr
 13.992
 

"DSDS": Dieter Bohlen lästert über Auftritt von Mariah Carey

Am Samstagabend trat Sängerin und Diva Mariah Carey in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" mit ihrem neuen Song "Touch my body" auf. Doch für Jury-Mitglied Dieter Bohlen war der Auftritt alles andere als gelungen.

"Eine kann ich nicht bewerten, weil sie hat ja nicht live gesungen. Normalerweise machen Superstars das ja", so Bohlen über Careys Auftritt. Er spielt damit auf die Tatsache an, dass Carey nur Playback sang.

Während des Auftritts hatte Bohlen sich von der Bühne weggedreht und Übelkeit vorgetäuscht, um seinen Unmut über die Pop-Diva deutlich zu machen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Auftritt, Dieter Bohlen, Mariah Carey
Quelle: www1.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2008 15:37 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Carey das gesehen hat, dann wird sie sicherlich in den nächsten Monaten nicht mehr in Deutschland auftreten, so divenhaft wie sie ist lässt sie sich sowas wohl nicht gefallen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:49 Uhr von BUSH-stinkt
 
+45 | -55
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2008 16:20 Uhr von freebird
 
+39 | -24
 
ANZEIGEN
Ich würde eher sagen Dieter Bohlen der Kotzbrocken hat mal wieder zugeschlagen der darf ja alles sogra Polizisten beleidigen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 16:46 Uhr von RupertBieber
 
+48 | -18
 
ANZEIGEN
ich kann nicht sagen dass ich Dieter Bohlen speziell sympathisch finde oder ich ein ein Fan von ihm wäre....

...aber manchmal hat er auch recht....
Kommentar ansehen
06.04.2008 17:01 Uhr von snake2006
 
+22 | -11
 
ANZEIGEN
grundsätzlich hat bohlen recht, bei dsds soll der Gesang bewertet werden und dann tritt der Special Gast auf und singt Playback. Ist vielleicht aber auch besser, sie will Platten verkaufen und da käme ihre Livestimme nicht wirklich gut.

Aber auch die Stones touren seit Jahren mit Ihren vielen Abschiedstourneen nur Playback und keinen störts. Bis vielleicht vor Jahren, als AC/DC als Vorgruppe angeheuert werden mußte, damit überhaupt noch jemand hinging.

Ich stand damals "Front of Stage" und war schon über die Dreistigkeit von Jagger erstaunt. Der stellt sich auf die Bühne und gibz sich noch nicht mal die Mühe den Mund synchron mit dem Gesang zu bewegen. Während er trank lief sein Gesang munter weiter.
Aber AC/DC hatte sich gelohnt, die waren auch live dabei.
Kommentar ansehen
06.04.2008 17:20 Uhr von Taigrah
 
+21 | -14
 
ANZEIGEN
so´n stratege...-___-: das hatter doch nur gemacht damit er am nächsten tag iner bild steht.

huuuh bohlen kritisiert DIE carey, die soeben mit ihren 18 No1 Hits soeben Elvis ("nur" 17) vom thron gestoßen hat...
Kommentar ansehen
06.04.2008 17:40 Uhr von Tim0485
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
ICH war selber vor Ort im Studio,das was die Mariah Carey da gesungen hat war sowas von schlecht!Es war Playback,die hat sich bewegt wie ne Vogelscheuche und sieht aus...naja wie ein restaurierter Schwamm!Die ist fertig und ihre besten Tge hat sie hinter sich!
Kommentar ansehen
06.04.2008 18:04 Uhr von Hebalo10
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Snake, alles live würden die alten Männer niemals durchstehen - ich meine das Gewusel auf der Bühne UND Singen geht da halt nicht mehr.
Kommentar ansehen
06.04.2008 18:22 Uhr von maxxum
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Dänen können es besser: Dumm und langweilig fand ich eher, dass die Sänger(innen) nur Lieder von Mariah Carey und Take That singen durften. Nicht jedem liegen diese Lieder.

Auch wenn der Bohlen manches mal nicht unrecht hat, so wirkt die Jury im ganzen doch eher unprofessional.

Das es auch besser und professioneller geht zeigen andere Länder wie zum Beispiel der Gewinner und die Jury in Dänemark.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.04.2008 19:46 Uhr von Giaccomo
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
Wer: ist Dieter Bohlen ??
Kommentar ansehen
06.04.2008 19:53 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
lol: da sprach wohl der neid von didda oder wie soll man das nun bewerten?
Kommentar ansehen
06.04.2008 19:53 Uhr von boaerenklau
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
aber: dem Milchbubi Benni steht es noch weniger zu, eine Carey zu kritisieren....
Kommentar ansehen
06.04.2008 21:34 Uhr von ChefeAli
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Modern Talking und das NORAgeplänkel für diese Machopleite müsste sich der Herr Bohlen heute noch verstecken. Es war einfach nur zum totlachen und die Fresse von dem jedesmal au man. Opfer sag ich da nur !!!

Der hat X Platten produziert und alles klingt wie ein einziger Song vielleicht klingen die rückwarts besser ? Das muß ich jetzt mal ausprobieren.

Musikalische Leistung auf einer Skala von 1 - 10

Carey = 10

Bohlen = 2 (aber ohne Gesang - denn singen kann der Dodel ja nun wirklich nicht) bei ModernTalking wie ein Eunuch und bei BlueSystem wie ein möchte gern RodStewart oder eben ChrisNorman für Arme.

Zu gut DEUTSCH: "DER TYP HAT NUR SCHROTT PRODUZIERT UND VERDAMMT VIEL GLÜCK DAMIT GEHABT" denn den Müll hört sich ja heute wohl keiner mehr wirklich an.
Kommentar ansehen
06.04.2008 21:39 Uhr von Andreas1969
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn Bohlen: sich so daneben benimmt, so ha er doch recht. Ein angeblicher Weltstar wie Mariah Carey sollte es doch drauf haben live zu singen. Ihr Nummer eins Hit Nummer 18 ist wahrscheinlich nur durch gefakte Marketing Möglichkeiten zustande gekommen. Einem Elvis Presley kommt sie eh nicht gleich, egal wieviele Nummer 1 Hits sie hat. Klasse bestimmt sich nicht nur durch gutes Aussehen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 22:04 Uhr von psychokind123
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Diedä: hat IMMER Recht ;) Zumindest bei seinem Privatvermögen von 120 mil. Euro kann der ganz schön viel über Frau Carey lästern, ihm kann schließlich keiner was, und Frau Carey nicht live singt ist absolut verwahrlost.
Kommentar ansehen
06.04.2008 22:44 Uhr von Supernova84
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Schon wahr wozu kommt sie überhaupt, wenn sie dann nicht live singt? Sie sollte doch eine Art Vorbild für die Kandidaten sein, dafür hat man sie schließlich eingeladen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 23:28 Uhr von jsbach
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz: zu Bohlen hat die wenigsten gesanglich was drauf, was man von dem Skunk Bohlen nicht behaupten kann....
Kommentar ansehen
07.04.2008 00:59 Uhr von The_free_man
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finds ja cool. :D: Wer sonst würde es sich schon erlauben jemanden so zu kritisieren?

Ich mag es wie er sogar vor (von anderen Menschen wie Götter behandelte) "Superstars" keinen Respekt hat und die anscheisst. :D
Kommentar ansehen
07.04.2008 02:08 Uhr von shorty1968
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Dieser Auftritt hat sicher wenige aus den Sesseln gehoben und für begeisterung gesorgt-für mich war das eine Blamage für eine "DIVA" . Aber was sucht der Dieter überhaupt-Ein Superstar???...Was für eine Lebenserwartung hat denn ein Superstar---1Jahr wenn überhaupt. Dann schau ich mir doch lieber Elvis an. Bis denne
Kommentar ansehen
07.04.2008 06:50 Uhr von Taigrah
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
die frage is doch Muss die Carey live singen?
Hat Bohlen je live gesungen?
Klingt einer von beiden live besser?

Marketing sag ich... :/

Und alle falln drauf rein.
Vermutlich isses sogar mit der Carey abgesprochen, dass Bohlen son bisschen stänkert. Der is nämlich zuzutrauen dass sie einfach von der Bühne geht, wenn sie sieht wie sich einer der Juroren angeekelt wegdreht.
Kommentar ansehen
07.04.2008 09:22 Uhr von Excalibur100
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: schweift hier jeder ab?
Ob Stones oder Modern Talking, Fakt ist die Diva hat nur Playback gesungen und das gehört sich nunmal net. Schon mal garnicht in einer Liveshow wie DSDS wo ja live nunmal angesagt ist.
Wäre ich derjenige gewesen der da was zu sagen hätte, so wäre sie mit Playback garnet erst auf die Bühne gekommen, so siehts aus.
Möchte garnicht wissen was die an Gage von RTL für den Auftritt abkassiert hat tztztz
Kommentar ansehen
07.04.2008 09:59 Uhr von Kacknoob
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Modern Talking LIVE??? Also dabei musste ich nach Atem ringen und mir ne Träne aus dem Gesicht wischen.

Dieses Duett hatte das Gesangsttalent von zwei kastrierten Hupfdohlen auf Estasy. Inzwischen ist ja sogar bekannt, da selbst diese Beweis Musikalischer deflation auf den Tonträgern von insgesamt sechs Sängern statt nur den zweien stammt. Rolf Köhler, Detlef Wiedeke Michael Scholz, und Nino de Angelo haben da auch mit gesungen.

Mal abgesehen davon, das ich auch kein Fan von Miss Carey bin muss man dann wohl doch anerkennen das wir hier von einem Internationalen Star sprechen. Und Dödel Dieter hats zwar auch ins Ausland gepackt aber kann sich hier nichtmal im entfernesten mit Ihr messen. Das blonde Monchichi würde es doch heutzutage mit so einem Auftritt höchstens noch in eine drittklassige Schwulendisco schaffen. Und das der Kasper heutzutage so eine Aufmerksamkeit geniesst ist schier unfassbar und äusserst Bedenklich...

"Ein Volk, das genug Geld hat, um ein Buch von Dieter Bohlen zu kaufen, dem kann es nicht wirklich schlecht gehen."
(Zitat Volker Pispers)

Gruss
DaNoob
Kommentar ansehen
07.04.2008 10:01 Uhr von SetDefault
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
..tja, wo er recht hat hat er echt!
Kommentar ansehen
07.04.2008 10:09 Uhr von Elvy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kleiner Mann, große Klappe und nichts dahinter das ist Bohlen!

Was hat Bohlen denn eigentlich international auf die Beine gestellt, um einen derartige Kritik zu rechtfertigen?

Und stimmlich ... Mariah Carey hat bewiesen, dass sie auch live die Stimme halten kann ... bei Bohlen funktioniert das nicht einmal mit Playback.
Kommentar ansehen
07.04.2008 10:10 Uhr von itspev
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jep: Also zum Einen - wenn ein "Star" wie Mariah Carey den ganzen Abend über mit "LIVE" angekündigt wird, ist es einfach eine Frechheit, dass sie nur playback singt!!! Und zum Anderen - Elvis ist vor übr 30 Jahren (16.08.1977) gestorben...da ist es nicht wirklich erstaunlich, wenn ihn jemand vom Nr.-1-Thron schubst!!!
Mariah Carey hat ihre beste Zeit hinter sich und sollte sich mal ein wenig zurückhalten und auf den Teppich zurückkehren. Sie bewegt sich als hätte sie einen Besenstiehl im Arsch und tut als wäre sie sonstwer!!!
Bohlen hat da schon recht - der Auftritt war zum Kotzen und vollkommen überflüssig!!!

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?