06.04.08 10:20 Uhr
 6.880
 

"Schlag den Raab": Stefan Raab siegt erneut - Jackpot jetzt bei 2,5 Millionen Euro

Stefan Raab hat in seiner Sendung "Schlag den Raab" zum vierten Mal hintereinander gegen den von den Zuschauern ausgewählten Kontrahenten gewonnen.

Die Entscheidung fiel schon in der dreizehnten von fünfzehn möglichen Runden. Raab lag dabei schon nach dem zwölften Spiel mit 52:25 Punkten deutlich vor seinen Gegenspieler Jens in Führung.

Mit diesem Ergebnis steigt der Jackpot in der nächsten Sendung am 31. Mai auf 2,5 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Micha05
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Schlag, Jackpot, Stefan Raab
Quelle: www.satundkabel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2008 01:26 Uhr von Micha05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2,5 Mio. ist schon mal ein ordentlicher Jackpot. Aber der Raab ist da meistens einfach abgebrühter, da die Kandidaten bei dieser hohen Gewinnsumme irgendwann doch weiche Knie kriegen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 10:31 Uhr von Flyingfin
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
Was ich nicht verstehe war das Gewinnspiel bezüglich der Autos. Dort konnte man gleich vier (!) identische Autos gewinnen, irgendein Ford Cabrio... was soll man mit vier Autos?!?
Kommentar ansehen
06.04.2008 10:55 Uhr von Rambonat0r
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Autos: Ich finde es auch schwachsinnig 4 Autos an eine Person zu verlosen. Nächstes mal sind es schon 5 ! Dem Kandidaten hätte ich die 2 Millionen gegönnt.
Kommentar ansehen
06.04.2008 10:56 Uhr von Praggy
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
@ Flyingfin: du sollst doch nur anrufen... und bei den einschaltquoten kann man sich vorstellen, dass viele das tun. so haben die den preis für die autos locker raus... wert 100 000 eur, pro anruf 0,50 eur, schätz mal vielleicht 400 000 anrufe --> gewinnzone
aber warum die den kandidaten, der deutscher meister im zehnkampf / arzt war nicht genommen haben ist mir schleierhaft. der hätte es sicher gepackt. der andere, der gegen raab angetreten ist hat ja alles mit roher gewalt versucht. beim kegeln hat der die kugel geschleudert, das hatte mit kegeln nix mehr zu tun...und für nen lehrer hatte der relativ wenig durchblick...
und was mich auch noch genervt hat war wie immer bei den raab events die viele werbung...
Kommentar ansehen
06.04.2008 11:09 Uhr von Masa-buana
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich würde mich über 4 Autos freuen! :)
Kommentar ansehen
06.04.2008 11:14 Uhr von SiggiSorglos
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Praggy: warum hast du denn nicht angerufen, wenn du den Arzt oder den Zehnkämpfer sehen wolltest? ;) Das ist wie mit der Wahl... wers nich tut, darf sich am ende nicht beschweren.

Aber dem hat man sowieso schon angesehen, dass da ausser viel Kraft nicht viel dahinter steckt... am besten fand ich noch die Sonnenbank-Freundin, die von Runde zu Runde enttäuschter geguckt hat - ob die 2 wohl noch zusammen sind heute morgen? ;)
Kommentar ansehen
06.04.2008 11:20 Uhr von Praggy
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
he siggi, da geb ich dir recht. aber ich beschwer mich auch nicht, ich hab ja nur meine verwunderung zum ausdruck gebracht.ich habe leider nicht das geld für so nen voting anruf bzw. bin ich vielleicht auch etwas zu geizig :-)
und die tussi von dem war wirklich etwas sonnenbankgebräunt. ich glaub die beiden haben ganz gut zusammen gepasst, aber wie du schon sagst, wer weiss, ob die ihn noch will... die hat doch schon in gedanken die 2 mio ausgegeben...
ich schau grad die wiederholung, da hat er grad gesagt, wasser zieht sich bei kälte zusammen... peinlich für nen lehrer..
Kommentar ansehen
06.04.2008 11:52 Uhr von Hady
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@ praggy: Natürlich zieht sich Wasser bei Kälte zusammen! Da hast du wohl nicht in der Schule aufgepasst! Die höchste Dichte hat Wasser übrigens bei 4°C wenn ich mich noch richtig erinnere. Dass es sich unter diesem Punkt wieder ausdehnt nennt man Anomalie des Wassers.

Zur Sendung: Hab nur die letzten paar Spiele verfolgt und zwischendurch immer mal reingezappt - ich glaub einfach, der Kandidat verbringt zu viel Zeit im Fitnessstudio während seine Alte im Solarium nebenan verkokelt...
Man kann von Raab halten was man will, aber er ist wirklich ein Allroundtalent, hat Grips, Ehrgeiz, sportliche Ausdauer, ein großes Allgemeinwissen und Nerven aus Stahl! Respekt!
Kommentar ansehen
06.04.2008 11:56 Uhr von Cloverfield
 
+6 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2008 12:17 Uhr von Jorka
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dass der Kandidat wieder bei Geschicklichkeitsdisziplinen wie "Schnibbeln" verloren hatte.
Grundsätzlich stehe ich bei der Sendung immer auf der Seite des Kandidaten, und ich hoffe das der nächste dann auch mal wieder die Kohle abräumen kann.

Auch die Disziplinen waren mal wieder klasse, vor allem die Schlammrallye fand ich geil. :-)
Kommentar ansehen
06.04.2008 12:19 Uhr von Jorka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: ist allerdings ein kleiner Fehler in den News, zuletzt war Raab mit 53:25 in Führung. ;)
Kommentar ansehen
06.04.2008 12:39 Uhr von Jimyp
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kandidat hatte ja überhaupt nichts drauf. Allein das Buggyfahren war eine Katastrophe!
Kommentar ansehen
06.04.2008 12:49 Uhr von Summersunset
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die sollten die Kandidaten mal wechseln: weg von den Super-Sportlern hin zum normal sportlichen aber sehr klugen Menschen. Raab ist ja auch kein Übersportler, daher braucht es in den Disziplinen eigentlich auch keinen Deutschen Meister im Zehnkampf oder sonst was in der Art ;-)

Die sollten lieber einen mittdreißiger mit guter Bildung und umfassender Allgemeinbildung wählen. Den genau da gewinnt Raab schließlich immer.
Kommentar ansehen
06.04.2008 12:51 Uhr von sevenOaks
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: jepp, gebe dir recht - der war ne luftpumpe... mucki-typ, aber ansonsten net so viel drauf - für mich leider kein lebendes beispiel, um das klischee ´zwar mucki´s, aber kein hirn´ zu widerlegen... -.-

schönen tag noch.
Kommentar ansehen
06.04.2008 13:01 Uhr von yoyoyo
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
1000PS: aber keinen Anlasser!
Kommentar ansehen
06.04.2008 13:43 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2008 13:47 Uhr von Micha05
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ IYDKMIGTHTKY: Nein, es waren schon 4 Autos für einen einzelnen Gewinner.
Kommentar ansehen
06.04.2008 14:50 Uhr von DirkKa
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schlag den Raab war wie immer eine gelungene Unterhaltung. Auch wenn ich nicht sooooo der Raab-Fan bin, seine Shows bieten im Gegensatz zu dem Einheitsbrei, der von anderen Sendern präsentiert wird, viel Abwechslung.

Vor allem nicht immer dieselben Aufgaben, es ist alleine schon spannend zu erfahren, welche Aufgaben die sich diesmal ausgedacht haben, ich denke mal an die vorletzte Show mit dem Eisklettern oder das Schanzenspringen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:07 Uhr von C-A-P
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Unfair: Finde die diziplinen ein bisschen komisch- halt das was der Raab kann. Eigentlich ne lustig Sendung aber alle gefühlte 5 min 5min Werbung. Die 4 Autos hamse nur gemacht damit Leute darüber reden (ihr seit der Beweis)
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:08 Uhr von nee_oda
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
der typ war lehrer ????????????? der konnte nicht mal München richtig einordnen !!!!

"ich kenn deutschland net so !!!!" wie lächerlich !!!!!!
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:36 Uhr von palves
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Jens: Ich habe gestern Schlag den Raab zum ersten Mal wirklich ganz geguckt. Das Showformat gefällt mir sehr und die Aufgaben (bspw. das Balancieren) sind so simpel wie spannend.
Das Herumgenörgele an Jens kann ich nicht verstehen. Er ist Lehrer an einem Gymnasium und unterrichtet Klassen ganz auf Englisch, folgerichtig muss er eine entsprechende Ausbildung haben und erfüllt ganz bestimmt nicht das Klischee vom doofen Bodybuilder. Ob man jetzt München richtig einordnen kann oder nicht hängt letzlich nicht von der Ausbildung ab, sondern vom Interesse. Als ob ich als Schweizer aller Schweizer Pässe zuordnen könnte, mich würde diesbezüglich wahrscheinlich ein interessierter Primarschüler schlagen, trotz meines Studiums. Zudem kommt - wie Judas II schon gesagt hat - der unvorstellbare Druck erschwerend dazu. In Disziplinen wie Kopfrechnen würde ich allein deswegen gnadenlos versagen. Raab ist sich das natürlich alles gewohnt und kann viel cooler damit umgehen.
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:37 Uhr von peterz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Flyingfin: bin der selben meinung aber warum gibt man sie nicht einfach an 4 leute weiter statt nur einem
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:40 Uhr von backuhra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso? 4 Autos sind geil. Nächstes mal 5^^

Ihr seid doch nur neidisch das ihr die Autos nicht gewonnen habt.
Kommentar ansehen
06.04.2008 15:53 Uhr von peterz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@backuhra: weil manche leute vieleicht nicht genug bekommen können dafür andere garnix
Kommentar ansehen
06.04.2008 16:57 Uhr von Phil007
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SdR: Ich fande die Show gestern war wieder eine der besseren da gerade die davor sehr lang gezogen waren. Das der Jens dann wegen den "Schnibbeln" am Ende nicht gewinnt, wird ihn ärgern. Aber das entscheidenste ist wohl das Stefan einfach viel Abgeklärter ist. Der Kopf spielt da wohl sehr mit.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleines Comeback: Stefan Raab wird Produzent einer neuen TV-Show
Zuschauer wünschen sich nach erneutem ESC-Debakel Stefan Raab zurück
Stefan Raab kehrt vielleicht ins deutsche Fernsehen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?